Seiten

Freitag, 15. März 2013

Hausaufgaben..

Bin noch eine Woche krankgeschrieben - Mist - Also weiterhin ans Haus gefesselt.
Nun gut, inhalieren,Hustentee trinken, den Schnabel halten (wenn´s auch schwer fällt..), bisschen stricken, nähen oder quilten. Bei Sonnenschein warm eingepackt an geschützter Ecke draussen sitzen.

Also habe ich Heute erstmal Hausaufgaben gemacht (14 Tage vorm Termin...es geschehen noch Zeichen und Wunder !!) ..

so soll das gute Stück irgendwann einmal aussehen, habe allerdings andere Farben











Dann habe ich noch ein wenig "Wäsche" auf der Leine .. hihi





Und noch ein paar Stoffe ..
Kinderstoffe










Die drei unteren Stoffe habe ich ausgesprochen günstig erwerben können. Reine Baumwolle, sehr fest gewebt, ca.  1,40m breit. Ich denke prima für Taschen, bzw.deren Futter geeignet.

Und noch ein paar Streifen aneinander genäht. Mal sehen ob es das wird, was ich plane

die Farben kommen mal wieder nicht richtig "rüber"
  Eure Jeannette




Kommentare:

  1. Mich hatte es ja im Januar so hingehauen - mit Herrenbesuch - der Doc war da. Evtl. hilft es, wenn Du mal im Bett bleibst und nicht auch noch große Wäsche machst!?!?!?
    Was macht denn der Herr Hundertwasser ?
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jeannette,
    auch wenn man krank ist kann man nicht immer im Bett bleiben, denn dann fühlt man sich so richtig mies. Die Stoffe sind toll, vorallem der weiss/schwarze hat es mir angetan. Bin gespannt was daraus mal wird.
    Gute Besserung
    Nea

    AntwortenLöschen
  3. Der obere Quilt wird ja toll.
    Super!!!
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.