Sonntag, 19. Mai 2019

Auszeit

....Achtung, in diesem Post könnte Werbung sein. Diese ist völlig unbezahlt, freiwillig und aus Überzeugung ...

Auszeit bei Grit von Grit's Life,  da ist der Name definitiv Programm
Und so kann ich nur sagen, ich hatte ein traumhaftes Wochenende . Anreise Freitag, auf dem Weg in Eimke einchecken im Hotel und dann ging es los
Erstmal große Begrüßung und Arbeitsplatz einrichten.
Mein erstes Projekt war ein Quilt aus einer gut abgelagerten Jelly Roll + hellem Grunge als Hintergrund.
Voila das ist er:




Dann musste ich erstmal reichlich zuschneiden für das nächste Projekt, den " Tribal Song". Verwendet habe ich mal wieder Moda Grunge 😊
Ich konnte sogar noch mit dem Nähen beginnen.
Abends ging es dann ganz entspannt, bei herrlichem Wetter, über die Landstraße zurück nach Hause.
Und weil es so schön war, und ich sturmfreie Bude hätte, habe ich dann heute gleich noch weiter gemacht





Jetzt fehlen bloß noch 2 Streifen in den beiden Lücken und auch dieses Top ist fertig.
Also genug zum Quilten auf Lager 😉😉

Macht's gut, habt einen gemütlichen Abend und bis bald

                         Jeannette

Sonntag, 5. Mai 2019

Quilten macht Spaß 👍👍

Diese Woche, bzw der 1. Mai und dieses WE standen  ganz unter diesem Motto

Am 1. Mai morgens beim ersten Kaffee die Idee gehabt und gleich umgesetzt ....





Grösse  40 x 40 cm, FmQ , Sweet Sixteen
Inzwischen bereits beim neuen Eigentümer angekommen

Und gestern habe ich mir dann ein Top gegriffen, das ich am letzten WE genäht habe.






Grösse 40 x 40 Inch, Rulerwork, Sweet Sixteen
Jetzt nur noch Fäden vernähen und das Binding anbringen.

Jetzt gibt es aber erst einmal einen Kaffee mit dem Herrn des Hauses und anschliessend müssen die Schränke im Badezimmer ausgeräumt (und gleichzeitig sortiert) werden. Morgen fliegen dann noch ein Hochschrank, der Spiegel und das Waschbecken 'raus und Dienstag früh werden dann die neuen Möbel aufgebaut 😊

Habt einen gemütlichen Sonntag und bis bald

                Jeannette

Sonntag, 28. April 2019

Und noch 2 Tage Urlaub ...

Bereits seit Karfreitag habe ich frei und konnte das herrliche Wetter in vollen Zügen geniessen.
Täglich würde es rundherum grüner


Auch Quanta fühlte sich offenbar sauwohl ...









Inzwischen ist der Rasen mehrfach geschoren, noch herumliegende Gestrüpphaufen wurden mit Hilfe des Treckers samt Anhänger abgefahren und auch erste Kübel sind wieder draussen gelandet.
Was wird das erst wieder schön, wenn auch die Geranien und Fuchsien wieder blühen.
Seit Freitag regnet es jetzt immer wieder. Finde ich aber auch sehr gut, da die Böden viel zu trocken sind.
Tja und genäht habe ich natürlich auch ein wenig.

So ist beim Meadowland inzwischen das Quilting fertig geworden .




Am letzten Freitag war wieder das monatliche Näh - Treffern mit 2 Freundinnen bei mir


Und auch heute hätte es mich wieder ins Nähzimmer verschlagen. Dazu aber demnächst mehr.

Habt noch einen gemütlichen Abend und bis bald,

                                  Jeannette

Freitag, 19. April 2019

Senile Bettflucht ....

.... oder  doch nur über Jahrzehnte mühsam antrainiert ???
Keine Ahnung, Fakt ist, ich war auch ohne Wecker um 4,45h wach . Und zwar hellwach. Noch dreimal umgedreht und dann raus aus den Federn. Durch's Bad gehüpft, Tunika über den Panama und Kaffee aufgesetzt.
Den Hund versorgt und ein wenig im www gesurft.
Dann hat es mich ins Nähzimmer zum Quilten verschlagen ....
Ergebnis:
8 von 12 Blöcken sind gequiltet 😊😊


Ein helles Randblöckchen wird noch korrigiert

Natürlich habe ich auch reichlich Pausen im Garten genossen. Bei diesem herrlichen Wetter einfach zwingend notwendig







Und Morgen wird dann erstmal der " Rasen" geschoren

Bis bald

             Jeannette