Seiten

Samstag, 30. Mai 2015

Samstags in HB...











Da meine Küche demnächst endlich umziehen soll, muß ich wohl oder übel aufräumen, ausräumen, entsorgen und putzen......
Allerdings handelt es sich dabei nicht wirklich um eine Lieblingsbeschäftigung.
Als dann, ich mach dann mal weiter....

                                           Jeannette

Kommentare:

  1. *hmpf* du bist nicht zu beneiden

    AntwortenLöschen
  2. Oh weia, das hört sich nach vieeeel Arbeit an. Da wüßte ich auch, was ich lieber täte... Aber hinterher ist man ja auch froh, wenn man alles geschafft hat.
    Liebe Grüße
    und halte durch :-)
    Inge

    AntwortenLöschen
  3. Kenne ich irgendwoher :-). Aber das Ergebnis entschädigt dann doch.
    Und was das Handnähen angeht - schmunzel. Jaja, da kommt jede mal drauf, daß das auch seine Vorzüge hat. Ist gesellig, und der Kopf denkt anders.
    Aber ich will Dich jetzt nicht vom Besen- und Lappensport abhalten .... :-)))

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  4. *lach* geblitzt und Lappen weg... Herrlich ღ
    Küche ausräumen ist wie Weihnachten, irgendwie immer überraschend..... Aber es erleichtert enorm, wenn es dann endlich vollbracht ist...
    Gutes Gelingen und alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Beileid, Beileid! Willste tauschen? Hier wurde heute die Sturmschaden-Pappel umgesägt und zerkleinert in "handliche" Brocken und Krone geschreddert.... mir tut jeder Knochen weh! Die Frage mit dem Putzen stellte sich da erfreulicherweise nicht! :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jeannette,
    ja da bist Du nicht zu beneiden. Es ist aber meist ein gutes Gefühl wenn man sich aufgerafft und durchgehalten hat.
    Hoffe es hat alles gut geklappt. Liebe Grüße und ein schönes WE
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Weia! Da hätte ich auch nicht so ganz viel Lust drauf:-)
    Aber danach fühlt man sich ganz toll!
    glg zu Dir, Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Du wirst sehen wenn alls wieder schön ist, kommt auch die Lust zurück. " putzen das leidliche Übel.

    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Da geht's wohl jedem gleich - aber das tolle Gefühl hinterher ist toll. Nur stellt sich das Gefühl erst nach der Knochenarbeit ein.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  10. ich leide mit dir, armes Hascherl. Ich bügele Oberhemden, ist auch nicht spaßig.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  11. Da kann ich Dir nur beipflichten, ich mag auch nicht gerne putzen...aber Du hast nach der Räumaktion wieder alles wunderschön.
    Der letze Spruch ist klasse, muss ich mir merken wenn ich mal wieder keine Lust zum putzen habe.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.