Seiten

Montag, 24. November 2014

nach einem mittelprächtigen

Wutausbruch gestern Abend, habe ich Heute nicht an der Waschbär -Waldlichtung weitergequiltet.
Es hatte sich so schön angelassen, die Spiralen klappten gut, die Maschine schnurrte.

 Und plötzlich in der sechsten Reihe.... zonnnng Faden gerissen. Na gut, kann ja mal passieren... Denkste, 3 Spiralen weiter - dasselbe. Neu eingefädelt, Maschine nochmals gesäubert..... , 3 Spiralen und wieder gleiches Spiel, gleiches Glück.  Gut auch noch eine neue Nadel spendiert.... wieder dasselbe..

Mittlerweile durfte mich keiner mehr ansprechen !! Nach einer Kaffeepause habe ich dann noch 6 Spiralen ohne Fadenriß geschafft und für diesen Abend das Nähzimmer geschlossen.
Tagsüber war dann Heute überhaupt keine Zeit und Heute Abend habe ich das Teil mit Verachtung gestraft und stattdessen  eine kleine Appli begonnen... So zur Beruhigung des Gemüts.

Ich habe mir einfach mal wieder freie Malvorlagen aus dem Netz heruntergeladen und in DIN A5 Größe gedruckt .
Zwei ca. 9 x 9 " Quadrate sind jetzt vorbereitet und weitere 2 oder 3 werden noch folgen
Und schon habe ich ein paar Mug Rugs zum verschenken fertig

Und nun wünsche ich Euch eine angenehme Nacht und bedanke mich an dieser Stelle auch noch einmal herzlich für Eure Kommentare zu meinen letzten Posts.

                                        Jeannette


27.11.14  Update:

hihi, Vorgestern Abend habe ich die Spiralen fertig bekommen und die Tücken sozusagen bezwungen. Jetzt werde ich mir noch eine Lösung für den Rand einfallen lassen. Aber bestimmt keine Spiralen !!!!

Samstag, 22. November 2014

Die Wirtschaft angekurbelt

habe ich mal wieder.....
Und so zogen noch ein paar Rollen Garn, die ich bei Nana eingekauft habe, bei mir ein
Bottom Line als Unterfaden, wunderbar fein und zwei mal Fufu zur Ergänzung der Farbpalette.
Auch die neue Burda Patchwork hat den Weg in mein Nähzimmer gefunden. Diesmal gibt es mehrere für interessant befundene Projekte. Ganz besonders angetan hat es mir die "Blütenfantasie in Rot". Tja, was soll ich sagen... bestellt.. und Gestern brachte der Postbote dann einen herrlich weichen Umschlag
Übrigens eine gefährliche Seite, denn die folgenden Stoffe sind mir auch gleich mit zugelaufen


Gestern Abend habe ich begonnen die grüne Waschbär-Waldlichtung zu quilten... Hoffentlich geht das gut.
Nachdem ich Heute endlich einmal wieder dringend nötige Putzarbeiten erledigt habe, darf ich jetzt noch zur Belohnung ins Nähzimmer. Immer eifrig begleitet und unterstützt von Quanta





Und mit diesen Bildern vom heutigen Süd-Westhimmel (15,50 h) wünsche ich Euch Allen einen gemütlichen Abend und einen schönen Sonntag.






                                        Jeannette





Mittwoch, 19. November 2014

ich muß verrückt geworden sein...

bin ich doch Heute wieder auf dem Fußboden herumgerobbt, auf allen Vieren... Ächz...
Aaaber nun ist das Sandwich gesteckt !!!

noch in Vorbereitung
und fertig
Rückseite




Nun geht´s weiter, wieder in normaler Haltung....

                                        Jeannette


Dienstag, 18. November 2014

Nachdem

der in diesem Post erwähnte Kinderquilt inzwischen komplett fertig ist, habe ich heute ein weiteres Top genäht, das nach dem Quilten ebenfalls gespendet werden wird.

Größe ca. 1,90 x 1,40 m
Die Farben sindvielleicht nicht unbedingt die, die hier sonst auf dem Blog zu sehen sind.
In meiner Fantasie handelt es sich hier um eine sonnendurchflutete Waldlichtung mit Blumeninseln und  darin spielenden Waschbären. Im Winter bringt es vielleicht etwas mehr Farbe und Fröhlichkeit ins tägliche Grau und im Sommer paßt es sich der allgemeinen Farbgebung an.
Wenn die Zeit es erlaubt werde ich Morgen noch die ebenfalls grüne Rückseite mit einem  bunten Streifen verbreitern und kann dann das Sandwich stecken.

Habt noch einen schönen Restabend und denkt dran, bei diesem Wetter können wir ohne schlechtes Gewissen unserem Hobby frönen......

                                     Jeannette

Samstag, 15. November 2014

Spätnachmittag

 grau wie bereits der ganze Tag....

....was ist da los ???
....och nööööö, nicht schon wieder fotografieren ....
Senor Emilio...
seine Damenwelt
"Los Mädels, ´reinkommen aber zackig.... gibt was zu futtern...."
Ein guter Rat
und noch eine Nettigkeit....


In diesem Sinne....

                                     Jeannette





Lagebericht

nachdem ich vor kurzem meine neue Lesebrille bekommen habe
kann ich nun auch endlich das Binding an den Kinderquilt nähen (dunkelblaue Rückseite, dunkelblaues Garn ...puuuuh.)
In den Rand habe ich versucht etwas Seegang zu quilten
Die Mitte ist zum Erhalt des Kuschelfaktors nur in den Nähten abgesteppt

Die türkise Quiltübung habe ich auch noch etwas ergänzt, so gefällt sie mir besser
und da es gerade so gut lief, habe ich die bis dahin noch leere zweite Hälfte des Sandwich auch gleich bearbeitet...

Hier mal Alle zusammen ausgelegt, naja fast Alle. Zwei haben schon neue Besitzerinnen gefunden..
Da aber bestimmt noch das eine oder andere Teil dazukommt ( gibt ja noch andere Garnfarben und ich habe auch gerade wieder bei Nana bestellt), bin ich jetzt am überlegen, was ich daraus mache ... grübel.. Hat vielleicht von Euch Jemand eine Idee ????
Ganz unterschlagen habe ich diese tolle Kaffee-Tüten-Tasche

die kürzlich auf dem Postwege bei mir eintraf... Alexandra hatte sich so "ganz dezent" nach meiner Adresse erkundigt und schwupps, 2 Tage später erhielt ich ein Päckchen; einfach so !!  Ich hab mich einfach nur gefreut !! Nun ist sie meine Quiltübungsaufbewahrungstasche , boaah wat ein Wort...
Ach, und das "Überbrückungsprojekt" ist auch bereits seit einiger Zeit fertig. Da es aber anläßlich eines Geburtstages auswandern wollte (und besagtes Geburtstagskind wieder mitliest....), konnte ich es noch nicht  eher zeigen...


Dieses Motiv mußte unbedingt noch mit auf die Rückseite gebracht werden . Ging nur mit Hand, natürlich mal wieder ein erster Versuch... Und das Geschenk war dann so eingepackt, das zwangsläufig der erste Blick darauf fallen mußte.

Ich wünsche Euch ein schönes, gemütliches und kreatives Wochenende und hüpfe mal wieder ins Nähstübchen..

                                        Jeannette




Donnerstag, 13. November 2014

Drrrrrrrrrrrrring...

... der Paketbote war da !!!!!
ein grooooßer Karton, aber federleicht!!!
Und darin
Eine  ganze Rolle Thermolam, 15 m.
Für mich der reinste Luxus, hach. Ich freu mich einfach.


                                   Jeannette

Mittwoch, 12. November 2014

Kritzeleien

in Türkis..








Im unteren Bereich mache ich Morgen noch weiter, das gefällt mir so noch nicht.
Aber nun muß ich schleunigst in die Rotkarierten...

Schlaft auch schön

                                               Jeannette

Yoga

Um etwas herunter zu fahren ( da sind doch tatsächlich gute 20 Überstunden im Nirwana entschwunden...), habe ich noch eine kleine Entspannungsübung gequiltet, bevor ich vielleicht nachher noch am herbstlichen Läufer weitermache...





Größe ca. 16 x 21, also ein ideales MugRug
Diesmal Rot auf Schwarz, leider bei Kunstlicht doof zu fotografieren...

                                            Jeannette