Seiten

Dienstag, 14. Oktober 2014

Bereits seit 2 Tagen

ist er fertig, mein "Black meets Fassett" !!!!
Nur das Wetter spielte nicht mit, also erst heute Morgen der Fototermin. Da aber immer noch Alles naß ist, mußte wieder die Wäschespinne als Lastenträger herhalten...
in der Morgensonne
Detailaufnahme
Größe: 1,52 x 2,14 m
Nachdem ich vor ca. 5 Monaten begonnen habe das FMQ zu üben, war dies mein erster Versuch, es an einem großen Quilt zu testen. Das Ergebnis gefällt mir jedenfalls.
Jetzt wartet der in Plön begonnen Kinderquilt darauf noch im Rand gequiltet zu werden, wobei mir da noch nicht die entscheidende Idee eingefallen ist.
Und zur Überbrückung entsteht derzeit ein Wandbehang....




 In einer Zeitschrift entdeckt, für witzig befunden, das Paneel besorgt und losgelegt....
Es fehlt noch das Quilting in den Streifen und dann ein Binding, also ein absoluter Schnellschuß....

Und als ich Gestern Abend zum Füttern ging erwartete mich dieses Bild
auf jedem Pfeiler eine Ente...

und am Fuß der Treppe die wolligen Mädels....
.... und dieser Himmel...




Ich wünsche Euch Allen einen noch einen schönen Tag und mache mich dann mal an die Hausarbeit...

                                     Jeannette


Kommentare:

  1. Dein Quilt ist absolut klasse geworden!!!
    Toll toll toll!!
    Und auch dein "Schnellschuss" *grins*
    Ganz ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jeannette,
    der ist schlicht und ergreifend klasse geworden! Interessant finde ich das Randquilting. Diese Spiralen haben was. Aber der Rand wird damit sehr unterschiedlich fest, oder? Hast Du da Erfahrung oder kennst jemanden, der dazu schon mal was gesagt hat? Nach meinem reinen autodidaktischen Gefühl versuche ich den Rand immer möglichst eng zu quilten, damit man den Quilt "gut in Griff" hat (ich zerre immer am Rand).
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Alles sieht ja hammermäßig aus und ich muß sagen, ich bin von beiden Quilt richtig, richtig angetan. Du bist scheinbar nicht mehr zu bremsen!!!!

    @ Valomea
    Jeannette wollte einen Kuschelquilt, deshalb ist der unterschiedliche Quilting auch okay so und gut.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Also deine Quilts sind ja ganz großes Kino!!! Richtig toll!!!
    Und die Enten sind der Brüller. *gg* Sind dein Schafe eigentlich frisch geschoren oder haben die keine richtige Wolle?
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,
    dein KF-Quilt ist wunderschön geworden, ich wünsche dir ganz viele schöne Stunden darunter beim Kuscheln, vielleicht ja sogar draußen, denn deine Umgebung und deine Tiere sind ja der absolute Hammer!!!
    Auch dein Schnellschuß-Quilt sieht super aus!!!
    Hab auch du eine gute Woche und bis bald.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Dein "Black meets Fasset" ist der Hammer! Superschön geworden. Und Hut ab vor denem FMQ!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jeannette,
    Dein Quilt ist traumhaft schön geworden und so toll gequiltet. Dein Schnellschussquilt ist einfach klasse. Ist das ein Liebesbeweis an Berlin?
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Dein "Black meets Fasset" seiht super aus...und du hast ihn toll gequiltet. Das Bild von den Enten und Den Mädels ist toll anzusehen...

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jeannette,
    Super Klasse ist dein Quilt geworden.
    Und auch dein "mal zwischendurch" Wandquilt ist toll. Und für den kinderquilt , den du für die kinderkrebshilfe machst, wirst du auch die passende Idee bekommen. Tolle Fotos.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das mit dem Kaffee Fasset sieh so toll aus, ein richtiger Hingucker und das quilting einmalig toll, auch der Kinderquilt ist super. :-)) !!
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jeannette,
    dein Fassett ist wunderschön geworden. Ich finde das Quilting sehr gelungen und ich hoffe du übst fleißig weiter damit wir noch mehr solch tolle Sachen zu bestaunen bekommen.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jeannette,
    deine Geschwindigkeit ist mal wieder atemberaubend!! Der Fassett ist ein Traum und der Berliner wird auch ganz wunderschön. Dein Getier scheint schon ganz hungrig auf die Fütterung zu warten. Wann schaffst du das bloß alles.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jeannette, bei den tollen Fotos die du uns heute zeigst, weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll ... der Quilt ist zauberhaft, die bunten Treppen kommen durch den schwarzen Untergrund so gut raus ... Das Quilting ist der Hammer. (Ich möchte das auch gerne können.) Und der Berlinquilt wird genauso schön wie in der Zeitschrift. Kannst du mir verraten wo es das Panell gibt? Ich hatte schon damit geliebäugelt, es aber erstmal wieder aus den Augen verloren. ...
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  14. Deine Quilts sind echt genial,ein ganz tolles Farbenspiel habe deine Treppen.
    Hübsche Mädls hast du auch noch,die haben eine schöne
    kuschelige Wolle,das sind aber keine normalen Schafe die sehen so edel aus,die werden bestimmt gut gepflegt.
    Die Enten haben sich gut in Pose gestellt,die wussten schon dass Foto Termin ist.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jeanette, Deine beiden Quilts sind der absolute Hammer, sie sind so schön und so super gut gequiltet, ich bin echt begeistert.
    Begeistern können mich aber auch Deine schönen Fotos von den schlauen Enten und den schönen Mädels, ich glaub die kennen Deine Kamera schon.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Jeanette,
    Du zeigst heute schöne stimmungsvolle herbstliche Bilder, das Wetter hat da ja richtig gut mitgespielt. Ich finde es gut dass Du mit dem Quilt auf schönes Wetter gewartet hast, so kommen die Farben sehr schön aufs Bild. Der Quilt ist der Hammer, recht groß und alles FMQ gequiltet....suuuuper!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jeannette,
    zur Überbrückung....-diese Umschreibung für eine Übersprungshandlung finde ich so genial! Darin bin ich ganz groß, mache unheimlich viele Dinge zur Überbrückung nur um nicht das zu machen was ich eigentlich sollte (jetzt z.B. Krankengymnastik für meinen Rücken ;-) Dein Quilt ist super schön, echt toll gequiltet und die Rückseite ist auch wunderbar! Dein Überbrückungsprojekt sieht spannend aus, toller Stoff und ich sehe, dass du dich richtig beim FMQ austobst, ich freue mich auf mehr.
    Wunderschöne Fotos von deinen Tieren und Umgebung,
    vielen Danks für`s Zeigen, echt herrlich!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jeannette,
    was habe ich über Deine putzigen Enten gelacht. Ist schon drollig, wo sich die Viecher wohl fühlen. Und Deine wolligen Mädels haben wohl ein Auge auf Deinen kuschelligen Fasset geworfen. Pass bloß auf, sonst schnappen sie ihn Dir noch weg. Das ebenmalzwischendurch Projekt ist schon beeindruckend. Kann gut verstehen, dass Du daran nicht vorbei konntest.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  19. Hui, toll Jeanette, du bist ja mega-fleißig. Soviel kann ich nicht vorweisen. Lach. Beide Teile sind saustark.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.