Seiten

Dienstag, 25. März 2014

Habt Ihr Lust..

.. mal wieder in meinen Garten zu schauen, denn die Sonne scheint gerade so schön?? Also warm eingepackt, die Tempo´s in die Tasche (jaa, mich hat´s auch erwischt, aber heute Morgen kein Fieber), und los geht´s.
Etwas Altes

Zum Sommer werde ich die selbstgesähten Bäumchen entfernen und stattdessen ein paar Fuchsien hineinpflanzen. Giessen geht aber nur auf Entfernung mit dem Schlauch, da ich zu klein geraten bin.
Dort wo noch vor kurzem eine Schneeglöckchenwiese war, blühen mittlerweile lauter Buschwindröschen und dazwischen kleine gelbe Blümchen, die wie Sterne aussehen


Dieser Strauch ist jedes Jahr wieder wunderschön
Und die Vergißmeinnicht sähen sich auch überall aus

Tja und hier haben wir eine ganz besondere Blüte....

tadaaaa.... habe fertig!!!! Freu!!!



Ecke Vorne

Ecke Hinten
Und noch ein Foto an anderer Stelle.

Mit seiner Größe von 1,60 x 2,10 m ist es garnicht so einfach diesen Quilt zu fotografieren. Gequiltet habe ich um jedes auf der Vorderseite erkennbare Motiv, sodaß auf der Rückseite praktisch dasselbe Bild erkennbar ist. Leider kriege ich das nicht vernünftig aufs Bild und es ist nur in kleinen Ausschnitten zu sehen.
Und während ich diesen Post schreibe habe ich mich bereits in meine Indianerdecke gekuschelt. Ich kann Euch sagen, das Teil ist urgemütlich!!!!
Zum Abschluß noch 2 Bilder meiner Christrosen, die immer noch wunderschön blühen.



Herzlichst
                                                  Jeannette



Kommentare:

  1. Ein wunderschöner Gartenrundgang und der Quilt ist Hammer !!! Der sieht so schön aus und kann ich mir gut vorstellen, das er megakuschelig ist.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jeannette,
    dein Garten ist toll und es macht Spaß, mit Dir da gemeinsam durchzuschlendern. Dein Quilt ist wunderschön und ich kann gut verstehen, dass Du Dich da gern einkuschelst. Du kannst froh sein, dass ich nicht in Deiner Nähe bin, den würde ich Dir glatt mopsen. Ich glaube, ich bin verliebt... So, so, so wunderschön.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jeannette,
    "schaue" immer gerne in andere Gärten. Bei dir blüht ja schon einiges, sehr schön. Der rotblühende Strauch ist bestimmt ein Zierapfel. Habe auch so einen, der büht aber noch nicht. Wir haben hier heute richtiges Aprilwetter ... Sonne, Regen, Donner ... aber ab morgen soll's schön werden ;-)
    Seeehr schön ist auch dein Quilt! Das Muster ist toll und die Farben sowieso, sind nämlich genau meine Farben ;-)
    Liebe Grüße und schönes Reinkuscheln,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jeannette,
    man kann gar nicht sagen, was schöner ist - dein Garten oder dein Quilt! Ich mag diese alten Steine auch unheimlich gern. Steine überhaupt. Und auf den Fuchsienbewuchs bin ich schon gespannt, wir wollen dich auf der Leiter sehen ;-)
    Aber vorher werd' mal wieder ordentlich gesund!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,
    dich hat es also auch erwischt. Bei mir geht es wieder einigermaßen. Ich bin nur noch sehr lustlos. Das ist evtl. auch ein Frühjahrsblues. Dein Garten ist wunderschön. Ich kann mir gut vorstellen, wie du da in deinen Indianerquilt eingewickelt sitzt und dich an den Blumen freust. Sicher lauern irgendwo auch die Rasenmäher?!?
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  6. An ander Gärten bin ich immer interessiert,man kann ja auch Anregungen holen,sehr schön gestaltet ist dein Garten.
    Aber deine Decke ist der Ober Hammer wunderschön.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jeannette,
    um deinen Garten beneide ich dich sehr. Er ist so urwüchsig und schwer romantisch und immer gibt es was zu sehen, was blüht und wächst und gedeiht. Und...er ist natürlich der perfekte Rahmen für deine fertige Indianer-Decke. Wunderschön ist sie geworden und wird sicherlich ein Lieblingskuschelteil werden. Lass es dir gutgehen und erhol dich!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jeannette,
    Du hast einen wunderschönen Gärten, da werde ich ein wenig neidisch. Dein Indianerquilt ist toll gequiltet. Lass Dich pflegen, damit Du wieder fit wirst.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Urwüchsig... mag bestimmt nicht jeder, mir gefällt sowas gut. Und die Decke, sie ist traumhaft schön. Hast Du super gemacht und Du weißt: das Angebot mit mir steht immernoch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. Hall liebe jeanette , dien Decke ist ein Traum wunderbare Farben und so schön gestaltet mit dem Schulahus in der Mitte, Gratuliere zu diesem Werk
    und so wunderbar präsentiert in deinem Garten
    übrigens QUitte brauch Kompost oder Humusdünger und in trockenen Sommern reichlich Wasser , aber keine Staunässe und verjünge mal alte Fruchtholz in Zei Jahren dankt sie es Dir
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jeanette,
    den Spaziergang durch Deinen Garten mache ich sehr gerne mit. Wie schön die Buschwindröschen bei Dir blühen, unsere sind noch nicht so weit. Tja und nun freue ich mich, dass Dein "Indianerzelt" fertig ist. Da können wir uns nun glatt drunterkuscheln und wieder aufwärmen. *schmunzel". Toll ist der Quilt!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jeannette,
    ich wünsche dir gute Besserung. Der Gartenrundgang war wirklich herrlich. Deine Buschwindröschenwiese sieht soooo schön aus. Die Vergissmeinich blühen hier noch gar nicht. Mir gefällt dein Garten sehr gut. Da gibt es immer etwas zu entdecken.
    Deine Decke ist ganz toll geworden.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jeannette,
    dein Garten ist wunderschön und man hat bestimmt viele kleine Rückzugsmöglichkeiten. Dein Indianerquilt sieht klasse aus.
    Schön das du ihn ausgelegt fotografiert hast, so kann man alle Einzelheiten auf sich wirken lassen . Da hast du dir was besonderes genäht.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.