Seiten

Samstag, 22. März 2014

Frühlingstausch....

Diese Woche bekam ich mein Tauschpäckchen von Petra. Ihr erinnert Euch?? Sie hat meinem frühlingshaften Tischläufer ein neues Zuhause gegeben. Und so sieht der Inhalt Ihres weichen Briefes aus.
Drei frühlingsfrische Stöfflein (die jetzt auf eine passende Verarbeitung  warten), eine liebe Karte und  ein kleiner Gärtner
Ist der nicht niedlich???

Nachdem am Montagabend meine Indianerdecke(der BOM 2013) fertig gequiltet war, wollte ich eigentlich gleich das Binding annähen. Also ab ins Stübchen und schon ging die Sucherei los... Ich war der felsenfesten Überzeugung den entsprechenden Stoff bereits gekauft zu haben.. gesucht, immer noch gesucht.... n i c h t s zu finden ????  Hmmm, sollte ich mich geirrt haben??.. den Stoff irgendwie anderweitig verarbeitet ???   Nee kann eigentlich nicht sein. Vielleicht zu gut weggelegt ??? Keine Ahnung.... Also mußte ich Dienstag Nachmittag zu Svenja und einkaufen.
Genäht habe ich dann aber erst Heute und jetzt müssen 7,40m Binding noch auf der Rückseite von Hand gegengenäht werden... hmpf.
Binding vorbereitet

unter der Nadel..
nochmal aus anderer Perspektive
Und weil ich gerade oben war, habe ich auch gleich die Märzaufgabe des diesjährigen BOM erledigt.
Mehr als diese Vorbereitungen
darf ich aber noch nicht zeigen, da mindestens 2 Mitnäherinnen ab und zu auf meinen Blog schauen und ihren Nähtermin noch nicht hatten.
Im Februar mußte übrigens nur ein Block genäht werden

Ist ja spannend, wenn man so garnicht weiß, was dabei heraus kommt...
Ach und falls noch jemand Hunger hat, das gab es bei uns zu essen
Hühnerbrust in Butter angebraten, mit Sahne abgelöscht,  reichlich Curry und Früchte und dazu nachher Reis und Mangu Chutney. Es würden auch noch gebratene Bananen dazu passen.
Euch Allen einen schönen Sonntag und bis demnächst...

                                     Jeannette

Update 23.2.14
Nicht ungeduldig werden, es wird noch ein Gesamtbild der Indianerdecke geben wenn sie ganz fertig ist.
Zwischenstand: habe heute nachmittag ca. 2,40m Binding angenäht....Bin also am Ball


Update 2  /   22,00 h
4 mtr Binding angenäht, Rest 3,40 mtr...  Jippieh

Kommentare:

  1. Ich kann mich gar nicht entscheiden, was am Schönsten ist. Deshalb esse ich erst mal bei dir! Und dann decke ich mich mit deiner Indianerdecke zu :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ich mache es einfach wie Marion und wenn´s ´nen tollen Film gibt, helfe ich Dir beim Binding annähen ;-)

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jeannette,
    ich weiß nicht, ob ich das schon mal schrieb ;-)), aber Binding zunächst mit der Maschine annähen und dann mit der Hand umnähen ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, weil ich ja weiß - jippie - bald ist es geschafft. So auch bei dir. Jetzt nochmal den Berg rauf...und dann die Aussicht genießen. Dein Curry sieht lecker aus und was das mit dem neuen BOM gibt...???
    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jeannette,

    mir geht es wie Sigrid, was das Binding anbeg´langt...die Decke ist soo schön...!Mmmh und das Currygericht ist genau meines...Lecker schaut`s aus!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeanette,
    Dein BoM-Quit sieht so, so, so schön aus, um den beneide ich Dich. Zeigst Du mal ein großes Foto vom Quilt??? Bitte, bitte, bitte... Auch Dein neuer BoM wird wieder was ganz Besonderes. Viel Spaß beim Nähen.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jeannette,
    deine Indianerdecke würde ich auch gerne nochmal ausgebreitet sehen. Da sind soviele schöne Motive drin. Dein einzelnes Motiv in deinem neuen BOM sieht schon klasse aus. Schwarz und dieses leuchtende rot einfach klasse und dann noch Schriftstoff da bin ich aber mal gespannt was das wird.

    Einen schönen Sonntag
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jeannette,
    ich habe vorgestern Abend bei Meter 6,5 aufgehört, da waren zwei Filme um... Nun muss ich heute oder morgen in den Endspurt, aber wie ich Dich kenne, bist Du da schon längst fertig! Kenne ich, manchmal sucht man etwas, das gar nicht da ist :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Auf deine ausgebreitete Decke freue ich mich schon,ist jetzt schon wunderschön.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jeanette,
    Deine Bilder von der Indianer-Decke geben einen guten Einblick über die Größe. Ist es vielleicht doch eher ein Zelt? - sieht so groß aus. Schöne Stöffchen hast Du als Tausch für Deinen Frühlingsläufer bekommen und der kleine putzige Gärtner ist einfach nur niedlich.
    Liebe Grüße Anke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zelt ist gut... Nee das gute Stück ist 1,60 x 2,10 m. Aber mit meiner Größe von 1,66 kann ich mich gut darunter verstecken..

      Löschen
  10. Hallo Jeanette, deine Indianer-Decke ist riesig und sowas von schön:-)
    Ich freue mich, dass dir das Tauschpäckchen gefällt.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jeannette,
    toll die Decke geht in Vollendung. Eigentlich mag ich nicht so gerne von Hand annähen, aber beim Binding ist das etwas anderes. Danach ist der Quilt fertig und das spurt mich an.
    LG
    Alexandra
    PS Schade, für Deine Curry komme ich zu spät, ist wahrscheinlich alles weg :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.