Seiten

Samstag, 31. August 2013

12 von 12

... oder auch die Bastelstunde.
Inzwischen sind auch Block 11 und 12 für den Sampler fertig geworden. Nun wollte ich einmal alle 12 (auf Anregung von Maja) auf´s Foto bannen.
Der Boden war/ist aber bereits belegt...
Man nehme also folgende Utensilien:
1 Teleskopstange für Malerrollen, 1 Bettlaken und 2 Türhaken
verbinde die Teile miteinander
und schon hat man/Frau eine prima Fläche zum annadeln der Blöcke.
Wenn ich jetzt zur Tür hereinkommen sieht es so aus


Das untere Bild nocheinmal für Nana, als etwas gröere Ansicht des Stoffes

Das Kissen ist übrigens gut angekommen, freu.
Ausserdem habe ich Gestern endlich ein paar Socken fertig gestrickt und bei einem Paar Stulpen die Fäden vernäht.
Heute Abend werde ich wohl noch ein bischen Hausaufgaben machen, damit ich bei meinem BOM langsam wieder den aktuellen Stand erreiche.

                                               Jeannette



Mittwoch, 28. August 2013

Lucky Cat Pillow..


Meine Nichte hat Geburtstag und mit 16 braucht man ja eher eine kleine Taschengeldaufbesserung. Aber nur so den Umschlag überreichen.... neeee, mag ich nicht. Also Gestern Abend ins Nähzimmer gehüpft, mit der Idee ein Täschchen, Schlampermäppchen o.ä. zu fabrizieren. Den Ordner mit den Anleitungen gezückt und geblättert. Upps, da ist ja noch diese Anleitung von Bea (Die glückliche Katze) und das "Kind" liebt Katzen... Soll ich ??? kann ich ??? habe ich passende Stoffe???  Ich hatte....
Konzipiert ist das Muster als Wandbehang. Ich habe es dann zu einem Kissen umgemodelt und nu ist et fertig!!

Die Rückseite ist aus einem dunkelblauen kleinen Karo und hat einen Hotelverschluß (so praktisch: kein Reißverschluß, keine Knopflöcher und auch keine Knöpfe annähen....)

Morgen wird das Kissen samt Obulus überreicht und ich hoffe es gefällt auch.

2 Blöcke für den Sampler habe ich auch fertig bekommen, ein dritter liegt zugeschnitten

Ohio Star

Dutchman´s Puzzle
Ach und meine Zeitschriften sind natürlich immer noch nicht ins Regal umgezogen. Stattdessen habe ich schon wieder etwas gefunden, was ich unbedingt ausprobieren möchte....

4 mal beige

rot und grün

4 mal weiß
Das sind die Stöfflein für´s neue Projekt. Es wird weihnachtlich...



                                    Jeannette

Sonntag, 25. August 2013

Sommer, Sonne,Sonntag..

Erstmal ganz herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare zum gestrigen Post. Ich habe mich riesig gefreut.
Was die "Geschwindigkeit" angeht, es lief einfach wie am Schnürchen und das Teil ist ja auch mit der Maschine appliziert. Zum Quilten schließe ich mich Nana´s Empfehlung an, das Stück Freihand zu Quilten. Das heißt aber, es muß noch warten und ich werde das Top mit zum Kurs nehmen. Und schwupps ist ein 2. Übungststück fertig.
Heute hatten wir hier einen herrlichen Spätsommertag. Sonne, ca. 25 Grad, also absolut Sommerkleid tauglich. Daher flattert die frischgewaschene Wäsche heute wieder draussen auf der Leine und nimmt den guten Geruch mit in den Schrank.
Beim Einkaufen Gestern konnte ich an den Zwetschen nicht vorbeigehen und so habe ich dann Heute auch noch schnell ein Blech Zwetschenkuchen gebacken.
Zusammen mit Zimtsahne schmeckte es hervorragend....

Und nachdem ich eben einen langen Klönschnack mit Marle am Telefon hatte, will ich noch schnell die neuen Blöcke für den Sampler vorstellen
Nr.7 fertig

Nr.8 fertig

Nr. 9 zugeschnitten und ausgelegt
Mal schauen, vielleicht komme ich Morgen noch etwas weiter.

Euch Allen einen schönen Sonntagabend und eine angenehme Woche.

                         
                                             Jeannette

Samstag, 24. August 2013

Sonnenblumen

Freitag Abend habe ich nochmal ein wenig in den neuen alten PW Zeitschriften geblättert und wollte sie dann eigentlich ordentlich ins Regal stellen.
Dabei bin ich dann auf eine Sonnenblumenapli (American PW& Quilting 08/2001) gestoßen. Hmm, gefiel mir gut. Naja, man kann ja mal die Stoffe überprüfen. Jaa dieser könnte gehen, Jener auch.
Kurz und gut, Stoffe ausgesucht, Schablonen auf Vliesofix übertragen und auf die Stoffe gebügelt. Mittlerweile war es Nacht, also abe ich ein Päuschen eingelegt.
Heute ging es dann weiter (hatte sturmfreie Bude, da der Göga zum Herrenabend ist...). Und das ist mittlerweile dabei herausgekommen:
vorbereitete Zutaten

Schnipselflut

Alles aufgebügelt
Garne ausgesucht

Appli fertig

Rand angenäht

Jetzt muß es zum Sandwich werden und kann dann gequiltet werden.

2 neue Blöcke für den Sampler sind auch fertig geworden. Die zeige ich Euch dann Morgen.

                                           Jeannette

Mittwoch, 21. August 2013

2 und ein halber...

Heute Morgen um 5,30h = 12,5 Grad, brrrrrrrrrr. Aber trocken. Ich brauche schon Licht am Auto, der Tag ist aber Richtung Osten bereits zu erkennen. Über den Wiesen Nebel, aus dem Büsche, Bäume und vereinzelte Zaunpfähle herauslugen. Schade das man auf der Autobahn nicht anhalten darf, um zu fotografieren.
Während der Arbeitszeit Sonne und immer etwas wärmer, schööööön.
Wieder zu Hause umgezogen, den Rasenmäher betankt und aufi gings - ca. 1,5 Std. gemäht. Jetzt riecht es wieder so schön. Also gleich auch noch eine Maschine Wäsche nach draussen gehängt.
Dann, mittlerweile 15,30h, reichte es aber mit der Pflicht und es folgte die Kür.

Ergebnis:
1 x Log Cabin
1 x Twelve Triangles
und zugeschnitten und ausgelegt Blue Chain (daher ein Halber)...
Hat Spaß gemacht und ich bin tiefenentspannt.
Jetzt gibt´s erstmal ein wenig zu Essen und dann.... mal sehen.

                                      Jeannette

Dienstag, 20. August 2013

auf ein Neues..

Der Gestern verbockte Block hat mich gewurmt. Und so bin ich nach Büro und Hausarbeit vorhin wieder ins Nähzimmer, hab das Teil nochmal betrachtet, gemessen, Anleitung studiert.... aha, mal wieder falsch gemessen!!!
Also ran an die Stoffe und det janze nochmal von vorne...
Siehe da, nachdem gestrigen Friendship Star und Frayed Four Patch, klappte es Heute auch mit dem Card Trick!




und sozusagen als Bonustrack kam dann gleich noch der Shoo Fly dazu



Ein paar Weitere werden noch folgen..

                              Jeannette


upps, dies ist doch tatsächlich schon mein 100. Post !
Ganz schön gesprächig...

Montag, 19. August 2013

fieser Termin und neue Blöcke

Mein heutiger Termin hat mir bereits den Sonntag vermiest (schreibt man das so ???). Er geisterte mir derartig im Kopf herum, daß ich zwar im Nähzimmer saß, aber nur von rechts nach links und umgekehrt geräumt habe, ein wenig in Zeitungen gestöbert und total unkonzentriert. Fazit: kein Nadelstich...
Heute Morgen war ich erst im Büro, dann kurz im PW Lädchen meines Vertrauens und um 14,00h hat mein Mann mich zum Zahnarzt gefahren. Die Großbaustelle geht weiter... Heute standen 3 Stunden schleifen an, daher habe ich mich auch fahren lassen.Zugedöhnt mit Betäubungsmittel wollte ich dann doch nicht fahren. Man bin ich brav...
Wieder zu Hause, gab es erstmal einen Cappuccino und die Tageszeitung und dann bin ich zum Näh Yoga nach oben getappst. Und siehe da, es entstanden 3 neue Blöcke, die ich noch nie genäht habe..


ok, der Dritte ist etwas zu klein geworden . Mache ich ihn eben nochmal. Macht nichts.
Und nun ist die Welt bis Donnerstag wieder in Ordnung. Dann muß ich nochmal zum Zahnklempner, nächste Sitzung... Ich kam mir da heute übrigens vor wie ein Hund beim Tierarzt - am liebsten gleich wieder zur Türe heraus....
Schlaft schön

                               Jeannette

Samstag, 17. August 2013

8 Beine, weicher Umschlag, Entspannung

Ganz lieben Dank für Eure Kommentare zu meiner Appli. Noch weiß ich nicht wo ich sie hin hänge, aber es gibt schon verschiedene Ideen.
Gestern Abend als ich Quanta noch einmal in den Garten geschickt habe, hing draussen über der Terassentür dieses 8-beinige Viech....


Die Leiste auf der sie sitzt ist ca. 2 cm breit !!!!! Mir liefen die Gänsehäute nur so ´rauf und runter ...

Nach der heutigen Einkaufstournee,erwartete mich mal wieder ein weicher Umschlag....
Er kam von Maja, bei der ich Gestern ein Stoffpäckchen bestellt hatte.
10 FQ
Mal schauen was ich daraus nähe.
Heute Nachmittag wollte ich eigentlich nur ein wenig aufräumen im Nähzimmer. Herausgekommen ist dabei ein kleines Top für eine Mitteldecke. Wieder herbstlich anmutend. Ich denke es wird sich gut an seinem zukünftigen Platz machen.


Z.Zt.überlege ich, ob ich es erstmal so belasse. Denn im Oktober werde ich (hoffentlich) bei Nana freies Maschinenquilten lernen und da wäre es als Übungsobjekt vielleicht gerade richtig ???

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag


                                  Jeannette




Freitag, 16. August 2013

fertisch....


Jawoll, meine Sonnenblumen Appli ist fertig!!
Vorgestern zugeschnitten und fixiert, Gestern appliziert und Heute Abend Rückseite und Binding angebracht. Auf der Rückseite habe ich im oberen Bereich Dreiecke eingearbeitet, die als Halterung für ein Rundholz dienen sollen. Also Morgen in den Baumarkt und dann probieren, ob es auch so klappt wie angedacht...


Damit habe ich meinen allerersten kleinen Wandbehang fabriziert. Im Original leuchten die Blüten viel intensiver. Genau das Richtige für den bevorstehenden Sommerausklang.
Ganz herzlich begrüße ich auch noch Alexandra als neueste Blogleserin.


                       Jeannette

Donnerstag, 15. August 2013

Fortschritt und Frost..

Heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit hatte es nur 9 Grad !!!!!!  Brrrrrrrrrrrrrrrrrrrr, ich friere!!
Im Nähzimmer vorhin stellte sich die Kleiderordnung dann so dar:




Strickjacke, Dreiviertel Jeans und Wollsocken!!! Und das an einem 15. August; eigentlich noch Hochsommer. Der Wettergott muß das mit der erderwärmung falschverstanden haben....

Dann hatte ich ja Gestern mal einen kleinen Appliversuch unternommen. Inspiriert durch Zeitschriften und ein neues Buch.
Mittlerweile sieht das Projekt so aus:
die ersten Teilchen sind appliziert

geht auf die Dauer ganz schön auf die Augen..
die verwendeten Garne

soweit fertig

Rückseite
...hmm, was nehme ich bloß als Binding????
Ich find´s ganz gelungen. Ist ja irgendwie auch noch Neuland (und davon gibt es noch soviel...) Vielleicht komme ich ja Morgen Abend noch ein wenig weiter; Rückseite, Binding, ach ja ich muß ja auch noch sehen wie ich eine Aufhängung bastele...

Euch Allen einen schönen Abend .

                                       Jeannette

Mittwoch, 14. August 2013

neue Stoffe

wie bereits Gestern angekündigt ein paar Bilder der neuen Stöfflein
Batiks von Sabine

PW Stoffe von Quiltworks. Die Bilder des Sommerfestes sind inzw.auch eingestellt


Einen ersten Versuch habe ich vorhin schon mal gestartet. Mal sehen ob ich das Applizieren schaffe....
Sehr gefreut habe ich mich über Eure Kommentare zum gestrigen Post.
 Dafür, daß ich meine ersten Handquiltversuche vor nicht einmal einem Jahr gemacht habe, ist das Ergebnis glaube ich schon ganz ordentlich.
Gespannt bin ich jetzt auf meinen Kurs im freien Maschinenquilten bei Nana im Oktober.
Bevor ich mich jetzt in die Federn verziehe, begrüße ich noch ganz herzlich meine neuesten Blogverfolger. Ich freue mich über Euren Eintrag.

                              Jeannette

Dienstag, 13. August 2013

Tisch-Rosarium





So, die letzten Stiche am Binding sind erledigt und mein kleines Tisch-Rosarium mit grünen Wegen und Rasen drumherum, ist bereit Morgen in seine neue Umgebung umzuziehen. Dort wird es sicher gleich wieder vomKater des Hauses auf seine Bequemlichkeit getestet.






Ein paar Stöfflein sind auch wieder ins Haus geflattert. Mal sehen, ob ich sie Morgen bei besserem Licht fotografieren und vorstellen kann.


                                               Jeannette