Seiten

Montag, 4. November 2013

Orca Airlines...

Heute wollte ich es wissen...
Nach dem Büro habe ich mir Rückseiten-, Rand- und Bindingstoff besorgt...
von li nach re: Rückseite,Binding, Rand
Zuhause haben sie gleich gebadet und den Trockner kennengelernt.
Nachdem noch ein paar notwendige Kleinigkeiten erledigt waren, bin ich gleich wieder ins Nähstübchen und habe am Babyquilt weitergenäht.
2. Teddy fertig

weitere Vorbereitungen

Flugzeug fertig aufgebügelt
Namensfahne
Inzwischen ist Alles appliziert und die Einzelteile sind zusammengefügt.
...
Und so sieht es jetzt aus.
Morgen kommt noch ein schmaler Rand drumherum und anschliessend wird ein Sandwich gebastelt...
Man ein Glück, daß mich eben keiner im Nähstübchen sehen konnte... Lauthals trällernd und im Takt am Bügelbrett hüpfend...
Fortsetzung folgt...

                                        Jeannette


Kommentare:

  1. Hihi, trällernd und hopsend bin ich auch oft vorzufinden. Wir sind eben musikalisch und bewegungsfreudig! Und mal ehrlich, ein wenig Bewegung als Ausgleich zum Sitzen an der Nähma kann nicht schaden.
    Dein Kinderquilt wird ganz toll, schöne Motive hast Du appliziert.
    Ganz liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jeanette,
    den Kinderquilt hast Du schön gestaltet und appliziert! Gefällt mir gut!
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Jeannette, ich bin ganz begeistert, so schön ist das.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Was hattest du denn für Musik? Jedenfalls warst du unheimlich kreativ. Der Quilt wird geliebt werden!!
    Lg Marianne
    NS. Nennt man heute Kinder wirklich KIO??Das hört sich ja an wie eine Automarke :-( .

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh das ist ja wirklich eine gute Laune Decke, so schööön, da würde ich auch trällern und sweppen. :-)) klasse.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jeannette,
    das ist ein wirklich schöner, fröhlicher, einfach ein Gute-Laune-Quilt und dein Trällern im Nähzimmer kann ich gut verstehen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  7. Also wenn ich singe, wird die Milch im Kühlschrank sauer. Das mute ich hier niemanden zu.
    Bei deiner Decke kann ich das gut versthen, dass du da so gut gelaunt gewesen bist. Sie wird ganz toll!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jeannette,
    danke für Deinen lieben Kommentar. Ist ja witzig, dass Du den gleich Namen wie ich hast und auch die gleiche Schreibweise.
    Deine Quilltdecke finde auch ich sehr gelungen, ich bin immer so ungeduldig, bei so große Projekten.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Bilder! Aber die von Dir am Bügelbrett, hätten mir glaub ich auch gut gefallen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jeanette,

    jetzt hab ich deinen Blog doch gefunden, ich bedanke mich fürs abonnieren meines Blogs und habe deinen bei mir auch gleich eingetragen. :-)

    Wirklich süßer Kinderquilt, dabei darf man meiner Meinung nach so laut singen, wie es einem passt. Einfach gute Laune haben...

    lg, Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jeannette,

    das wird ein super schöner Quilt werden, (oder ist es vielleicht schon geworden, denn ich bin ein wenig spät;-)).
    ... und dein Trällern im Nähzimmer hätte ich zu gern gehört;-).

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.