Seiten

Freitag, 6. September 2013

wann wird aus einem WIP ein UFO ????

nachdem Valomea so eifrig begonnen hat, ihre verschiedenen Baustellen zu beenden, habe auch ich einmal auf mein "Projektbett" geschaut.... Irgendwie lag da auch ein wenig viel herum.
Also habe ich heute damit begonnen, ein wenig abzubauen.
OK, zuerst wurde das Gestern begonnene Top für eine weihnachtliche Mitteldecke (brauche ich als Geschenk) beendet
70 x 70 cm, schwarz-gold

 was für Garn nehme ich nun zum Quilten ???
Das muß ich ganz schnell fertig bekommen, da es gegen Ende der nächsten Woche auf den Postweg soll...
Als nächstes habe ich mir die Blöcke in Türkis-Blau (siehe hier und hier ) vorgenommen und sie zum Mittelteil eines Tops verarbeitet. Weiter geht nicht, es fehlt noch der Stoff für den Rand.



Den Stoff werde ich aber auch hoffentlich kurzfristig finden, denn dies Teil soll zu Weihnachten ein fertiger Quilt sein..
Und da mir das noch nicht reichte, liegen jetzt die Blöcke meines Samplers auf der Nähma....

eine Reihe zusammen genäht

Reihe 2-4 vorbereitet


Und jetzt bin ich ein ganz kleines bischen müde.
Mal schauen, wie weit ich Morgen komme.
Am Sonntag gehe ich jeden falls zur 2. Ausstellung der Stadtmusikanten Quilter !!  ... mit Ladenstraße... Ob ich es wohl schaffe ohne Einkäufe nach Hause zu kommen ???
Ich werde berichten.

                                                  Jeannette

Kommentare:

  1. Uiiii, warst Du fleißig! Da hast Du Dir ein klitzeklein bisschen Stoffkauf am Sonntag verdient.
    Ich wünsche Dir viel Spaß auf der Ausstellung!
    Schade, dass ich so weit weg wohne.
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  2. Superschöne UFOs hast Du da und man sieht sehr deutlich, wie sauber Du arbeitest!

    Zum Quiltgarn...
    Gewagt wäre rot. Auch schön wäre ein Verlaufsgarn in obigen Tönen. Und wenn gar nichts hilft und wirklich paßt, dann nimmst Du einfach ein Transparentgarn, so ist z.B. der komplette Sulky gequiltet.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Du warst ja sehr fleißig. Das ist ja richtig WIP!!! Willst du mal wissen, warum ich bei dir hängengeblieben bin? Wegen dem "Hundertwasser" und Elvis. Wie geht es denen?
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jeanette,
    toller UFO-Abbau, LOB!
    Die Ergebnisse sind schön geworden.
    Für morgen wünsche ich Dir viel Spaß auf der Ausstellung. Bei uns in NRW sind leider nicht soviele Ausstellungen dieser Art, schade. Aber es wird schwer, ohne "Etwas" nach Hause zu kommen :-)
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,
    du darfst aber auch müde sein, so fleißig wie du warst. Ich seh schon, das Jahr neigt sich (langsam) dem Ende zu und die vielen Projekte, die so vor sich hinschlummern wollen beendet werden. Toll!!!!
    Hab heute einen schönen Tag, bis bald.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. So fleißig warst du....Tolle Ufos sind es, die unbedingt fertig gestellt werden sollten;-).Der braun-türkise Quilt sieht superklasse aus, ich mag die Farben sehr...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jeannette,
    da habe ich wohl eine kleine Welle losgetreten? Tolle Sachen hast Du auf Deinem Projektbett!! Wie wäre es mit beigem Quiltfaden? Oder trennen, schwarz auf das dunkle, beige auf das helle? Der Sampler wird toll werden.
    Wetten - Du schaffst es nicht. :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.