Seiten

Samstag, 3. August 2013

Deckchen fertig..

..auch wenn die Wärme mich etwas in meinen Aktivitäten "behindert"( ich will aber nicht klagen, wie haben einfach nur richtig Sommer!!!), ganz ohne geht nicht. Also hatte ich ja noch eine kleine Mitteldecke im Stil von Sabine´s Gartenjahr zugeschnitten und genäht.Inzwischen ist sie fertig gequiltet und gestern Abend habe ich noch schnell das Binding angenäht. Voila, dat isse von Vorne:



und von Hinten:



Donnerstag habe ich nach längerer Abstinenz auch noch einmal einen Versuch in Sachen "üben,üben,üben" gestartet . Erster Teil:
Vorne

Hinten
Zweiter Teil:
Vorne

Hinten
Tja, und wenn´s dem Esel zu wohl wird.... eben, dann versucht er sich an einem "richtigen" Projekt. Das ist dann gründlich in die berühmte Büx gegangen und jetzt darf ich trennen... Schei.......
Also bleibe ich doch erstmal lieber bei der Handarbeit..
In diesem Sinne, Euch Allen Dank für Eure Kommentare zu meinen letzten Posts (?? schreibt man das so??) und ein wunderschönes Wochenende.

                                        Jeannette

Kommentare:

  1. Und warum willst Du einen Kurs im Oktober besuchen? Du kannst doch schon quilten!!!!!!! Ist super geworden.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das Deckchen sieht klasse aus. Auch wenn ich viel mit der Maschine quilte, ist handquilten doch mein Favorit. Ich habe das Maschinenquilting von Jacquelin Heinze gelernt und sie hat echt einen tollen Kurs gegeben. Mann, dass ist schon fast 10 Jahre her :-0000!
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist sie geworden, deine Mitteldecke. Diese Übungsteile habe ich auch noch aufgehoben. Sieht aber sehr gut aus. Meine waren nicht so exakt.
    Demnächst will ich auch ein UFO fertig machen und mit der Maschine quilten.
    Bei uns hat die Hitze heute etwas nachgelassen (nur 29°C). Ab und zu hat es ein wenig geregnet. Das ist in der Luft verdunstet.
    Schönes Wochenende - Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Mitteldecke ist toll geworden und auch sehr schön gequiltet!
    Solche Übungsläppchen habe ich hier auch mehrere liegen...aber dadurch geht es immer leichter, finde ich....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Suuuper, die ist gelungen und so schööön, das quilting der Hit. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jeannette, eine tolle Mitteldecke ist es geworden. Mit der Handquilterei wirkt so etwas immer irgendwie weicher in den Konturen. Toll.
    Bei mir sieht es auf der Rückseite leider auch manchmal so aus. Keine Ahnung, warum sich da das Garn so durchzieht. Ich muss auch mal zum Kurs!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Teilchen hast Du da.
    Ich finde auch dass Du schon quilten kannst, da geb ich Nana recht.
    LG
    Guni

    AntwortenLöschen
  8. Schön geworden das Gartenjahrdeckchen und so toll mit der Hand gequiltet.
    Deine Quiltübungen sehen ebenfalls super aus.
    Dir auch ein schönes Wochenende.

    Liebe Güße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Deine Gartenjahr-Mitteldecke ist soooo toll geworden. Herrliche Stoffe hast du verwendet.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Deine Mitteldecke ist sehr schön geworden, toll gequiltet.
    Lieben Gruß
    Saskia

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Mitteldecke hast Du da genäht :o) Die dürfte gern auch auf meinem Tisch hüpfen!
    Und das Maschinenquilten klappt doch wirklich richtig gut! Wenn ich das so sehe, juckt es mich auch in den Fingern :o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Oh ist die schööön!
    Die hast Du wieder ganz toll hinbekommen, liebe Jeannette! Ich muß unbedingt Blumenstöffle sammeln...

    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  13. Deine Quiltübungen finde ich super!

    Bewundernde Grüße Marle

    AntwortenLöschen
  14. Oh, mein Quilt in "Klein" :)
    Gefällt mir ausgesprochen gut, gehe schon schwanger mit dem nächsten.
    Ich habe die Blöckgröße 26,5 x 26,5 cm genommen da ich den Quilt etwas größer haben wollte.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.