Seiten

Sonntag, 31. Juli 2016

ick bün all wedder door ...

oder aber :

                     Neues Spiel, neues Glück ...

Heute Morgen habe ich erstmal in Bremen eine Freundin auf der Hundeausstellung "Bremen bellt" besucht und einen ausgiebigen Klönschnack gehalten. Mit einem Bekannten stellte sie eine wunderschöne Dobermann Hündin aus. Die habe ich vor lauter Schnatterei natürlich nicht fotografiert ....



Wieder zu Hause , habe ich beschlossen das Nähwetter herrscht, und mich gleich an das gestern Abend begonnene neue Versuchsobjekt gesetzt.


Natürlich wieder mit Hilfe der neuen Spielzeuge ....grins



Stand Gestern


und jetzt:





In der Mitte soll es noch etwas weitergehen. Mal überlegen wie ....

                                  Jeannette


Freitag, 29. Juli 2016

ich sehe ROT...

und gestreift....

und Ihr gleich auch.










Hüpf, freu ....OK ich muß noch ein paar Fäden vernähen und ein Binding anbringen. Aber sonst ist der Quilt fertig !! Und ich bin trotz einiger "Hüpfer" beim Quilting total glücklich mit dem Teil.
Er würde auch bestens in unseren Haushalt passen ....
aber nein, ich habe ihn für unseren Freund genäht, und der soll ihn auch bekommen.

Selbstverständlich war auch mein Pausenclown wieder bei der schnellen Fotosession anwesend ...




und mußte natürlich unbedingt auch auf´s Foto ...

So und jetzt schnell die Kochtasche packen und auf zum Papa Abendessen.

Macht´s gut.

                                        Jeannette



Dienstag, 26. Juli 2016

Wärmebewältigung und neue Sucht .....

Nun haben wir ihn endlich den Sommer !! Und auch bereits länger als 24 Stunden. Herrlich !!
Gut im Büro ist es schon arg warm, aber dagegen kann ich ja etwas unternehmen, wenn ich ins angenehm kühle Zuhause komme.
Wobei ja jeder anders mit Wärtme umgeht ...

entweder so ..


oder vielleicht doch lieber nach dem Motto: Hitze mit Hitze vertreiben ....

.....

Auf jeden Fall gehört mein Nähzimmer zu den kühlsten Räumen des Hauses und so habe ich am Sonntag den Lasagne schon mal vorbereitet und in der Mitte 48  Quadrate gequiltet.





Das Lineal habe ich bewußt benutzt, um schon mal auf dem "etwas größeren" Teil zu trainieren ..

Gestern Nachmittag brachte der Götterbote erneut Post von Bianca




Noch ein paar Lineale, womit wir beim Thema Sucht wären...
Nicht nur Stoffe und Garne, nein auch diese Ruler haben ein enormes Suchtpotenzial .... lach.

Da ich gerade nichts Besseres zu tun hatte, habe ich gleich begonnen mich auf dem Lasagne auszutoben..




Meine Garnwahl:

oben KingTut 1003 und unten Bottom Line 649 aus dem Hause Nana.

Mittlerweile ist die Hälfte der Mitte gequiltet



Ich bin jedenfalls mit meinem ersten Ruler-Work-Versuch auf einem großen Quilt recht zufrieden und kann mit kleineren Unebenheiten gut leben.


Bisheriges Fazit:
DAS MACHT ECHT SPAß  !! Und läßt sich auch wunderbar mit FMQ verbinden.

Macht´s gut für Heute, ich melde mich wieder.

                                         Jeannette





Mittwoch, 20. Juli 2016

Zwischenzeitlich

habe ich ein wenig Weiterbildung betrieben






und versuchte mich an einem gut abgelagerten Tischdecken Top




in den Lila Feldern hatte ich schon mal per FMQ begonnen .

Da ich allerdings ein wenig unter Termindruck stehe, habe ich vorhin ganz schnell den Lasagne gesandwiched.




Erste Quilt-Ideen spriessen auch bereits. Mal schauen, ich werde Euch auf dem Laufenden halten.

Und damit mein Rücken nicht dauernd jault, habe ich mir ein spezielles Kissen gegönnt.... Susanne schwört darauf ...





Genießt die Sonne, sofern Ihr könnt, und ich muß noch schnell etwas Fußbodenkosmethik betreiben ...


                                Jeannette.

Dienstag, 19. Juli 2016

Lasagne Top ist fertig

Yeah, kaum hatte sie wieder geöffnet, war ich Heute gleich bei Svenja einkaufen.
Es fehlten ja ein paar entscheidende Zutaten, damit ich an meinen Terminprojekten weiter komme.

Und schon kann ich vermelden:

                                            das Lasagne Top ist fertig  !!




Die Rückseite und Vlies sind auch im Hause, da kann ich doch Morgen nach der Arbeit gleich ein Sandwich bauen.... freu.

Habt einen schönen Abend und ich überlege schon mal, wie ich quilten könnte.


                                         Jeannette

Sonntag, 17. Juli 2016

verflixt, ...

irgendwie komme ich momentan nicht zu Potte ...
Jetzt sind bereits wieder 14 Tage seit meinem letzten Post vergangen, trotz allerbester Vorsätze.
Bin ich vielleicht Urlaubsreif ???? Na besser das, als es auf´s Alter zu schieben ... grins.
Nun wirklich viel passiert ist nicht. Meistens Schietwetter, Büro, dies und das, etc etc.

Zum Ausgleich verwöhnen mich momentan die Orchideen im Küchenfenster mit einer wunderbaren Blüte


und auch die Morgenhimmel sind manchmal sehr schön anzusehen






Das ergibt dann auch im Garten herrliche Licht und Schattenspiele






Auch wenn Frl.Quanta dann die offene Tür mit der Gartenspiegelung bewachen muß

Wasserspiele mit Schlauch und Gieskanne sind ihr da bedeutend lieber ...


An der Nähfront tüddel ich momentan mal hier und mal da, etwas unentschlossen???  Nein vielseitig ...

So wird natürlich immer wieder am La Passion weitergestichelt,





und auch ein Täschchen ala Grit ist im entstehen. Taschen kann Frau ja bekanntlich nie genug haben ...




Dann habe ich dies





schon mal vorbereitet. Es soll ein Lasagne Quilt für einen guten Freund zum 50. Geburtstag werden. Nächste Woche ist meine Lieblingsstoffdealerin wieder aus dem Urlaub zurück, sodaß der noch fehlende Rand- und Rückseitenstoff erstanden werden kann.
Ich hoffe, daß ich meinen Lasagne dann nicht mehr verteidigen muß, da besagter Freund diesen so schön findet ...

Und dann kam letzte Woche noch ein ganz besonderer Karton von Bianca bei mir an ...






Der Inhalt zum einen hierfür




Auch wenn es nicht sofort losgehen soll, habe ich schon mal ein paar Stöfflein aussortiert und bei Seite gelegt ..
 und zum anderen dafür  ....


Ruler Work. Auch wenn ich bisher nur kurz antesten konnte, kann ich schon sagen : DAS macht Spaß !!!
Der erforderliche Fuß für meine Maschine ist bereits seit einiger Zeit im Hause. Es haperte lediglich an den Linealen. Aber dies Problem ist jetzt bestens gelöst ....

Euch, die Ihr bis hierher durchgehalten habt, wünsche ich einen schönen Sonntag .

Ich gönne mir jetzt eine schöne Tasse Kaffee und brüte mal über weiteren Ideen für das neue Spielzeug ...

                                 Jeannette



Sonntag, 3. Juli 2016

Gleich vorweg ...

ganz herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut.
Und nein, das Binding am Quilt aus dem letzten Post ist noch nicht ganz angenäht . Hatte ich schon mal erwähnt, daß dieses nicht zu meinen Lieblingsaufgaben zählt .... lach.
Dafür gab es am Freitag ein leckeres Essen bei meinem Paps





Hochfeine Iberico Schweinskoteletts vom hiesiegen Fleischer mit frischen Butterböhnchen und Kartoffeln.

Ausserdem wollte der Samstag vorbereitet werden.

Kuchen bauen, ....
.... und Nähzeug einpacken


Denn wir waren wieder bei Bianca zum Nähen verabredet.

Das Nähparadies war schnell eröffnet,





Nicole hatte uns allen eine wunderschöne stoffliche Überraschung auf die Tische gelegt, und einkaufen konnte Frau auch noch bei Bianca ...




Dazu habe ich mir auch noch Holzknöpfe und ein paar Einkaufswagenchips gegönnt.

Ganz besonders hat es mir auch ihr Garten,und insbesondere die Seerosen angetan






Nach dem späten Abendessen, habe ich mich dann auf den Heimweg gemacht und war kurz nach 0,00 h wieder zu Hause. Geniale Fahrt, denn die Straßen waren praktisch komplett leer . Von mir aus könnten öfter solche Fußballspiele sein..... lach.

Heute Vormittag habe ich meinen Nähplatz wieder eingeräumt und endlich mein schon etwas älteres Nähtreffenprojekt beendet






Nun muß ich mir wohl ein Neues suchen ..

Habt noch einen schönen Restsonntag und ich gehe jetzt Kaffeetrinken.

                               Jeannette