Seiten

Mittwoch, 14. September 2016

Ein Gartenspaziergang

Heute habe ich Euch mal wieder ein paar Bilder aus dem Garten mitgebracht, denn unsere Schafe waren endlich beim Friseur .





Die 6 Vliese nimmt der Scherer immer mit und so blieben nur ein paar vereinzelte Restchen liegen. Jetzt hoffe ich nur, daß es nicht zu schnell sehr kalt wird, damit ich den Damen nicht noch Mäntelchen nähen muß ...


Die Apfelbäume trugen und tragen sehr gut dieses Jahr. Für uns zwei viel zu viel, aber sämtliches Fallobst fressen  die Schafe und Enten. Dazu auch Nüsse und Eicheln. Man sieht es ihnen auch an ..







Und zum Schluß noch etwas Genähtes.
Der kleine Tischläufer ist beim Testen der Ruler entstanden. Nun hat er noch sein Binding bekommen und wurde Gestern in der Sonne fotografiert.





Hier gibt es jetzt etwas zu Essen und Euch wünsche ich einen gemütlichen Abend

                                   Jeannette


Kommentare:

  1. Ich mag deine Gartenbilder, sie sind immer so schön.
    Ist die Mitte des Läufers gelieselt? Deine Spielwerk mit den Linealen und dem Ruler Fuß hat sich gelohnt sieht toll aus.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Euren Schäfchen wünsche ich noch ein paar milde Wochen, damit Du sie nicht noch warm einkleiden musst :-).
    Eure Obsternte fällt ja auch sehr reichlich aus, wie man sieht. Bei uns gibt es auch jede Menge Früchte und leider auch viel Fallobst, weil der Apfelwickler sich eingenistet hatte.
    Deine kleine Decke ist toll geworden. Faszinierend, was man mit einem Ruler machen kann. Wenn es wieder kühler wird, werde ich mein Nähzimmer auch mal wieder aktivieren. Jetzt bin ich lieber im Garten.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  3. Wow.... der Läufer ist ne Wucht. Von Deinen Gartenbildern bin ich immer wieder begeistert. Kannst Du Äpfel und Birnensorten bestimmen? Wir wissen leider nicht was in unserem Garten für Sorten wachsen. Unser Vorstand sagt immer nur "alte" Sorten. LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jeannette,
    Deine lebendigen Rasenmäher freuen sich sicher, dass sie nun ein bißchen FKK machen dürfen. Obwohl, so richtig nackig sind sie ja immer noch nicht...*lach*. Der Läufer ist ja klasse geworden. Dein neues Spielzeug "Ruler und Co" ist ja schon sehr interessant und inspirierend. Noch kämpfe ich mit mir, aber wie lange wohl noch...?

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,
    so schöne Gartenbilder. Immer eine Freude anzusehen.
    Schön ist der Läufer. Das Quilting ist ja schon klasse. Da hast Du ja schon richtig Übung mit den Rulern. Ob ich das auch mal teste?
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jeannette,
    Dann hoffe ich mal auf milde Herbstlaub, für Deine Schafe und für uns. Sollte Petrus kein Einsehen haben, kann ich ja Patentante für eine der Damen übernehmen und ihr ein Mäntelchen schicken...ich hätte da noch einen Fleece mit Totenköpfen im Lager 😆
    Wenn ich mir Eure Obstbäume so angucke, bekomme ich Appetit auf Apfelkuchen.
    Deinen Tischläufer finde ich sehr gelungen, wie schon mal geschrieben, wunderschön!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Milde Herbsttage! Das will mein Smartphone einfach nicht gelten lassen...😂
      Hoffentlich meldet sich der PC-Doc bald...

      Löschen
  7. Hehe ja die Schafe sind doch echt witzig!
    Fressen die auch gerne vergorene Früchte?
    Bei unserem früheren Nachbarn waren die Schafe auch gerne mal etwas.. ääh blau und am nächsten Tag seeehr ruhig *grins*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jeanette,
    das sind ja tolle Bilder! Deine Schafe sind ja klasse! Der Läufer ist ein Knaller- wunderschön.
    LG Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.