Seiten

Mittwoch, 10. August 2016

Aktiv Urlaub ???

Nachdem die erste Woche bereits Ereignisreich begonnen hatte, folgte am Wochenende gleich das nächste Highlight.
Es war der erste Samstag im Monat und wir trafen uns, leider ohne Susanne (wegen Urlaub verhindert), zum Nähen bei Bianca  , auch bekannt unter eingebrannt.de .






Und trotz umfangreichem Neuigkeitenaustausch, bester Verpflegung - Frau muß sich ja auch mal stärken- wurde fleissig genäht. Beate hat ihren Wandbehang fertig gequiltet und sich dann mit dem Binding beschäftigt, Nicole hat eine Bionic genäht ( und zu Hause gleich noch eine zweite ...), Bianca war eifrig mit ihren Rulern beschäftigt und ich habe begonnen Unistoffe quiltig zu bearbeiten...





Diesmal bin ich auch noch über Nacht geblieben.
Am Sonntag habe Bianca und ich dann noch weitere Spielereien mit den Rulern betrieben.









Wenn man so zu zweit zusammenhockt, ergeben sich irgendwie immer neue Ideen ...

Sonntag Abend wurde dann schnell das Auto aus- und das Nähzimmer wieder eingeräumt....

Dann am Montag Morgen einkaufen, kurze Fußboden Kosmetik und Terasse vorbereiten .... Verflixt, da hatte sich doch wieder so Einiges angesammelt ....
Und Mittags trudelte Beate (ohne Blog), bewaffnet mit Tasche und großer Kiste, bei mir ein. Wir hatten uns zum Färben verabredet. Für mich totales Neuland, aber seeeehr spannend.
Also kurze Stärkung + Kaffee und los ging es.





Zwischendurch eine kurze Kaffeepause und nach dem Abendessen konnten wir dann unsere Ergebnisse ausspülen. Ich glaube mit diesem Thema werde ich mich noch näher befassen müssen ... Es hat wirklich Spaß gemacht , Danke Beate .




Und dies sind nun meine gewaschenen und gebügelten Erstlingswerke , freu .

Tja und wenn Ihr glaubt, das wäre es gewesen - dann muß ich Euch enttäuschen.
Gestern wurde es nochmals spannend .... Ich habe Katja, eine Freundin meiner Stoffdealerin besucht.
Und nun brauche ich nicht nur den Laden in dem es viiiel Zeit zu kaufen gibt, sondern am besten gleich noch den Goldesel im Keller ....
 
Diese Maschine konnte/durfte ich Gestern ausprobieren . Auch wenn ich mich nur an einen Probelappen gewagt habe, ich fand es einfach toll.

Tja und nun laufe ich mit dicken Rosinen im Kopfe herum , lach.

Danke für´s durchhalten und Danke auch für Eure lieben Kommentare und Glückwünsche anläßlich meines letzten Posts. Ich habe mich über jeden Einzelnen sehr gefreut.
Genießt den Tag und auch den Rest der Woche.


                                            Jeannette


Kommentare:

  1. Liebe Jeannette,
    wie toll sich das alles anhört und erst wie toll alles aussieht. Tolle Quiltergebnisse und die gefärbten Stoffe sind ja der Hammer.
    Ja , die Sweet Sixteen...... die ist einmalig.
    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja! Ich kann mir so richtig gut vorstellen, wie du durch die Gegend wirbelst. *gg* deine Stoffe sehen wirklich schön aus und die Sweet 16 ist ein Träumchen. Wenn du eine hast, quartiere ich mich bei Besuchen im Norden sofort bei dir ein. ;P
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne selbstgefärbte Stoffe sind bei dir entstanden. Ich wünsche dir viel Spass beim verarbeiten oder sammeln, denn ich traue mich auch immer nicht diese Schätze zu verwenden...
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das war ja sehr ereignisreich. Tolle Quiltergebnisse und schöne gefärbte Stöffchen.
    Den Zeitkaufladen habe ich auch schon gesucht, hat aber wohl wegen ständigem Andrang schließen müssen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, ... alles :) und ohne dicke Rosinen im Kopf wären wir doch nicht glücklich ... oder? :)

    LG Zicki

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.