Seiten

Sonntag, 17. Januar 2016

Sonntagsgrüße

Einen schönen Sonntag Euch Allen,

ich hoffe bei Euch ist auch so herrliches Wetter wie bei uns.





Vorgestern noch grau-grün und matschig, hat es Gestern wieder geschneit und Alles sieht wieder viel schöner aus.
Überall sind kleine weiße Häubchen drauf



In der Küche ist inzwischen auch nichts Weihnachtliches mehr zu finden. Statt des Adventskalenders hängen jetzt meine Katzen als freundlicher Lichtblick an der Tür. Und eine neue Amaryllis soll sich auf der Fensterbank entwickeln






Im Nähzimmer war ich Heute auch mal wieder und habe sowohl die versprochene BGB für Ute begonnen,


als auch eine Teebeutelkiste umgewidmet.


Sie steht jetzt mit auf der Fensterbank und beherbergt einzelne Knöpfe, sowie die Beutelchen mit den schönen Glasperlenbaumlern von Ute.
Ebenfalls in der Entstehung befindet sich ein Mug Rug für meine Kollegin

Ist ja wohl klar, welchen Fußballclub sie favorisiert ...

Und Abends liesel ich weiter fleissig am La Passion, der bei mir wohl den Beinamen Noel  (kann mir mal Jemand sagen, wie ich die Tüddelchen über´s E bekommen soll ..) bekommen wird.






Immer gut bewacht von Quanta







Und gegen meine ständig kalten Füsse fand sich auch noch das passende Gegenmittel im Schrank - lach -


Habt noch einen gemütlichen Sonntag und kommt gut in und durch die nächste Woche !!

                                  Jeannette

Kommentare:

  1. Fleißig, fleißig und der LP wächst ja ganz schön und sieht toll aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jeannette,
    Deine Nähprojekte sehen alle sooo schön aus! Und die Idee mit dem Teebeutelkistchen finde ich genial - so ist ein dekoratives Schatzkästchen daraus geworden, toll.
    Viele liebe Grüße sendet Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin nach wie vor begeistert von deinen LP.Dein Kistchen hat auch eine gute Verwendung bekommen,auch nicht schlecht.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jeannette,
    wir genießen hier auch die Schneeansicht, die Vögel freuen sich am Futterhaus und alles sieht prächtig aus!
    Noël: die Dünnbrettbohrervariante, die ich bei solchen Dingen gern nutze: ich google nach "Noel", öffne eine Seite, z.B. Wikipedia, wo es richtig geschrieben ist, kopiere mir das Wort und füge es im Blog ein.... *kicher*
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jeannette,
    Blogger ist zu sowas nicht zu gebrauchen. Das geht tatsächlich dann nur mit Kopieren und einfügen: Noél ...
    Frohen Wochenanfang wünsche ich schon mal :o) Doris

    AntwortenLöschen
  6. Wow, dein LP wächst ja stetig...und die Teebeutelbox kommt mir bekannt vor, ich habe meine zur Knöpfebox umfunktioniert...so lassen sie sich schneller finden.
    Deine Fellnase fühlt sich sichtlich wohl;-)...

    ♡✿♡HG Klaudia♡✿♡

    AntwortenLöschen
  7. Oh Ihr habt Schnee, hier ist leider keiner angekommen.
    Dein La Passion sieht so schön aus und gut, das Dein Hundi aufpasst ;-)
    Eine tolle Idee, die Teekiste für diese Dinge zu nutzen.
    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen
  8. Wieder so schöne Bilder, obwohl ich mag sie ja lieber schön groß, ja hier ist auch Winter pur liebe Jeanette.
    fleißig bist du, dein La Passion ist schon wieder ein ganz schönes Stück gewachsen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Noèl schreibt mal No dann Pfeil nach oben und die ` Taste dann direkt das e (ohne Leerzeichen dazwischen, dann erschein es :-)
    Das `ist auf der Taste neben dem ß und ?
    :-)
    Wie soll man sowas nur richtig erklären??
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Herzliche Sonntagsgrüße zurück! La Passion sieht ja schon super aus. Hübsche Fotos vom Schnee hast du da. Bei uns sieht es ähnlich aus.
    Und wenn es brenzlig wird bei solchen Wörtern, mach ich es wie Valomea. Das Trema (unsere ä-Striche) als solches Zeichen ist ja nur als Sonderzeichen zu setzen und ehe ich da hingefunden habe ...

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  11. auch von mir herzliche Sonntagsgrüße zurück , mußte es erst einaml vergrößern um all die Details der schönen Schneebilder zu sehen. Und wir haben immer och alles grün , dabei ist Schenn so ein guter Schutz bei der Kälte! So wie deinen waremn Puschen! und dein Quilt ist eine Wucht!
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht sehr nach einem Wohlfühl-Sonntag aus. Wunderbar an einem kalten Wintertag wenn man sich treiben lassen kann.
    LG este

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jeanette,
    Dein Winterbilder sind richtig romantisch und wunderschön! Vor Dir und allen anderen La Passion Näherinnen ziehe ich wirklich den Hut, soooo unglaublich viele kleine Fitzelteilchen zu so einem schönen Quilt zusammenzusetzen - RESPEKT!!!
    Viel Erfolg und Spaß dabei weiterhin, und alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Mein Gott, bist du wieder fleißig gewesen! Toll! die BGB wird eine special edition, oder? Und deine La Passion ist genial! Knuddel mal Quanta von mir.
    Glg, Rike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jeannette,
    wie schön Du die Winter-Stimmung eingefangen hast. Besonders toll finde ich ja die alte Mauer als Kontrast. Dann habe ich noch ganz interessiert auf die Beonnig Bag geschaut und es immer noch nicht verstanden... *lach*....aber bald soll ich es ja auch kappieren....*grins*
    Nun mach Dir mal schön die Füße warm. Wenn es mit den Puschen nicht klappt, dann nehme doch einen Glühwein...nein, nicht als Fußbad...*kicher*
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Noél geht doch ganz einfach, jedenfalls bei mir. erst die Taste oben neben dem ß und danach das e, dann ist der ´ über dem e.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  17. Uih, das sind ja viele schöne Projekte, die Du gerade am laufen hast. Solche Tage sind mir die liebsten:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Sonntagssticheleien Jeannette.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  19. Das hört sich ja nach einem angenehmen und entspannten Sonntag an, sogar mit warmen Füßen..zwinker...Dein wachsender LP ist ein grandioser Anblick. Ganz toll.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.