Seiten

Dienstag, 10. November 2015

Mein La Passion

wächst so ganz langsam ein wenig weiter.
Wenigstens etwas Gutes hat es dann doch, wenn Frau 1 Woche krank zu Hause bleiben muß. Inzwischen bin ich allerdings auch wieder im Büro, wenngleich ich mich immer noch etwas nach Blechgießkanne anhöre...
Zwischendurch habe ich immer wieder ein wenig gelieselt  und nun sieht es so an der Handnäh-Front aus






Ich finde es schon spannend das Wachstum zu beobachten.

Letztes Wochenende war Marle "mal wieder" zu Besuch....( In letzter Zeit haben wir uns wirklich höchst selten gesehen....lach)  Wir beiden hatten ein Nähkurs gebucht; den Enchanting Stars von Jacqueline De Jonge. Natürlich ist an zwei Tagen nur ein Bruchteil dieses Quilts entstanden, aber in tollem Ambiente, bei allerbester Verpflegung und in super Gesellschaft. Nun sollten wir gut gerüstet sein,  den "Rest" auch alleine zu schaffen.
Auch unsere Ehemänner, die sich erst bei dieser Gelegenheit kennen lernten, haben sich bestens verstanden und planen schon ein weiteres Treffen ....
Als Mitbringsel zog eine weitere betagte Nähmaschine bei uns ein. Die Wievielte ????, ich glaube ich muß mal wieder durchzählen. Es handelt sich um eine Naumann, vermutlich aus den Fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts, die gleich am Montag durch die bewährten Hände meines Mannes wieder zum Leben erweckt wurde und nun  ein äusserst gleichmäßiges Stichbild zeigt.

Euch wünsche ich nun noch eine angenehme Restwoche und einen schönen Abend


                                     Jeannette

Kommentare:

  1. Das sind doch schon eine Menge vernähter Hexagons. Und sieht toll aus dazu.
    Wegen des Hustens: Einer meiner Nähschwestern ist vor kurzer Zeit nach hartnäckigem Husten Keuchhusten diagnostiziert worden. (ich hatte ihn vor drei Jahren). ich hoffe, du konntest dir den vom Leibe halten.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. WOW Wahnsinn!
    Da hast du ja echt ne Menge geschafft!!!
    Gute Besserung!
    Und das Maschinchen hätte ich ja auch gerne :-D
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Man, man, man --- äh frau! *gg* Noch ne Woche krank zu Hause? Ich hoffe, du bist damit bald mal durch! *daumen drück*
    Deine LaPassion sieht toll aus - eine tolle Farbkombi!
    Und schon wieder eine neue NäMa? Da habe ich Weihnachten ja was zum Gucken! Sag mal, was hälst du von einem Nähtag zwischen Weihnachten und Neujahr? Bin ja im Ländle. :D
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jeannette,
    hihi, musst mal mit dem Rauchen aufhören.... :-)
    neee, das sollte so sein, damit ein paar Hexa's anwachsen können. Sieht schon gut aus. Und irgendwann in ein paar Jahren haste den dann fertig, vermutlich, bevor ich meinen Dear Jane zu Ende bringe... Also alles gut! Die neue Maschine ist ein Schmuckstück und ich finde es toll, dass Dein Mann sich gleich mal ihrer angenommen hat.
    Sei herzlich gegrüßt!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,
    dafür dass du ja nie mit der Hand nähen wolltest kommst du gut voran mit deinem La Passion.
    Weiterhin gute Besserung und zeig uns dann mal dein De Jonge Projekt.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich, dass du auf dem Wege der Besserung bist und dass dein La Passion so schön wächst. Mir gefällt übrigens deine Farbkombi noch immer ausgezeichnet.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Schön, das es dir wieder besser geht. Dein La Passion sieht schon gut aus, sehr schöne Farben. Aber wo stellst du die ganzen Nähmaschinen hin? Ich habe übrigens auch noch eine in der Garage stehen, eine grüne Veritas mitmech. Fussantrieb.😉
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hey da bist Du ja wieder - ich hatte dich wirklich vermisst ... hoffe Du bist bald wieder so richtig gesund und fit. Dein LaPassion habe ich ja schon in Plön belobhudelt ... mache es gern weiter ... tolle Faben und richtig schöne Streifenblümchen ;)
    Liebe Grüße
    Zicki

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jeanette, toll wie Dein La Passion wächst und das Du einen feinmechanisch versierten Liebsten hast, ist doch wahrlich ein Segen! Ist schon spannend auf so einem historischen Schätzchen zu nähen....
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jeanette,
    dei La Passion sieht toll aus. Schöne Farbgestaltung.
    Glg Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Dein la Passion gefällt mir unheimlich gut sehr schönin der Farbgestaltung.Ein neues Schätzchen hast auch noch finde ich klasse.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jeanette,
    toll sieht dein La Passion schon aus, ich finde du kannst schon ganz froh sein mit deinem Fortschritt, ich freue mich über jedes Haxagon was mich dem Ziel näher bringt.
    Gute Besserung weiterhin.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jeannette,
    deine Fortschritte beim La Passion sind beeindruckend und erinnern mich an mein zögerliches Paper-Projekt. Du hast eine sehr schöne Farbkomi gewählt.
    LG este

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jeannette,
    eine Woche krank hört sich nicht gut an. Hoffe, es geht Dir wieder besser. Dein La Passion ist wieder super gewachsen. Für mich ist es auch spannend den Wachstum zu verfolgen. Toll Deine neue Nähmaschine. Benutz Du auch alle und wo bringst Du sie unter? Viel Freude damit.
    Herzliche Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jeannette,
    ich hoffe mittlerweile hast du dich ganz erholt. Ich hab gar nicht mitbekommen, das du jetzt auch den "La Passion" nähst und deine Farbvariante sieht superschön aus.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jeannette,
    ich finde deine Farbkombination beim La Passion einfach klasse. Sieht wunderbar aus. Viel Spaß mit deinem neuen Schätzchen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.