Seiten

Sonntag, 18. Oktober 2015

Vorzeitig abgebrochen...

Hallo Ihr Lieben,
da freut Frau sich wochen- bzw. monatelang auf diesen Termin, und was passiert ???? Ich bekomme eine Erkältung, und zwar eine die sich gewaschen hat.... grrrrrrr.


Am Donnerstag bin ich wie geplant ( bei absolutem Schietwetter) zu Marle gefahren und wir haben einen gemütlichen Abend verbracht, bei dem es ein "sauleckeres" Chili gab. Allerdings kratzte es bereits im Hals und auch die ersten Taschentücher hatten schon ihren Einsatz..
Freitag, nach dem Frühstück, sind wir dann nach Königs Wusterhausen gefahren. Ein wenig Sightseeing,


Einkäufe erledigen, schnacken .... und das örtliche Stoffgeschäfft besichtigen. Auch einen sehr leckeren Thai - Mittagsimbiss haben wir uns gegönnt, mmmmh.
Auf dem Rückweg haben wir, trotz des grauen aber bis dahin noch trockenen Wetters, einen kleinen Abstecher an die Dahme gemacht. Wenigstens mal eben auf´s Wasser schauen...


Zuhause haben wir es uns dann mit unseren persönlichen Schnipseleien gemütlich gemacht.


Dabei natürlich schnacken, schnacken und nochmal schnacken ...hihi ,und auch ein wenig Musik hören .
Gegen meinen Husten bekam ich noch Marle´s speziellen Ingwer-Zitronen Tee mit etwas Honig kredenzt. Medizin die schmeckt ....
Samstag Morgen mit total "düsigem" Kopf aufgewacht, haben wir uns kurz beratschlagt und ich beschloß doch lieber gleich nach Hause zu Fahren, wobei ich hoffe alle Bazillen mitgenommen zu haben ..
So ein Mist, dabei hatte ich mich schon so sehr auf´s nachmittägliche Sticheltreffen in Berlin gefreut. Und auch ein weiterer gemütlicher Abend ist uns flöten gegangen .... Naja aufgeschoben ist nicht aufgehoben !!
Die Rücktour verlief dann, trotz Sniefen, Husten und tränender Augen problemslos und zu Hause freuten sich Mann und Hund, daß ich wieder hier bin.
Quanta weicht mir momentan nicht mehr von der Seite, geht ja garnicht, daß ich jedes Wochenende ausser Haus bin...
Und so sah es dann Gestern Abend aus


Dies also mein Lagebericht...
Euch Allen wünsche ich einen gemütlichen Sonntag und kommt gut in die neue Woche.

                                   Jeannette

Kommentare:

  1. Liebe Jeanette,
    das tut mir so leid für Dich! Wird schnell wieder gesund. Ich wünsche Dir gute Besserung! Bestimmt klappt es beim nächsten Mal!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jeannette,

    das ist ja wirklich schade....aber da kann man nix machen.Wenn es einem nicht gut geht, fühlt man sich zuhause am Besten aufgehoben.Aufgeschoben ist nicht aufgehoben...ihr werdet es betimmt bald nachholen...ich wünsche dir gute Besserung!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Och nö, das ist ja schade... Da wünsche ich Dir ganz schnell ganz gute Besserung und einen neuen Termin mit Marle.. :)
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Oh neee!
    Was ein Mist!!!
    Aber so läuft es manchmal :-(
    Ob man will oder nicht!
    Ruh dich aus und geniesse die Familie und die heilsame Wärme von Quantas :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,
    gute Besserung, werde ganz schnell wieder gesund.
    Da ward Ihr ja ganz in der Nähe von Esther Miller.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Oh weh, Dir erstmal gute Besserung und Ruhe hilft da ganz viel.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jeannette,
    das ist schade, dass du das WE so frühzeitig abbrechen musstest...
    Ich wünsche dir jetzt erstmal ganz schnelle und gute Besserung.
    sigisart
    L.G.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jeanette,
    das tut mir aber leid für euch beide, dir wünsch ich schnelle und gute Besserung und Marle, dass du wirklich alle Bazillen mitgenommen hast. Laß dich verwöhnen.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  9. Ach menno. Das ist ja schade. Nun erstmal gute Besserung. Und dann kommst du eben ein anderes Mal zu unsrem Sticheltreffen. Dann bin ich hoffentlich auch in Berlin!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Ach je, nun hattet ihr euch so gefreut. Aber es waren wenigstens schon mal ein paar Tage, und einer Wiederholung steht doch nichts im Weg. Nun aber erstmal gute Besserung, und mit der großen kuscheligen Wärmflasche auf dem Sofa sollte es doch ganz schnell gehen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Ach Mensch wie blöööd! Ich wünsche dir schnelle gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jeanette,
    echt schade! Da hatte ich ja nicht schlecht geguckt, als Marle allein "um die Ecke kam". Na, vielleicht klappt es ja ein anderes Mal.
    Jetzt wünsche ich dir schnelle und gute Besserung und
    liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Oh je oh weh, das ist ja echt dumm gelaufen. Ganz schnelle gute Besserung wünsche ich dir.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  14. Och, Netti!!!! Das ist ja doof!!!! Aber ich gesell mich mal virtuell seit heute zu dir. *schnief* *grml* Hoffentlich geht das bald wieder vorbei.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  15. Ach nein, wie blöd, wenigstens hattet ihr noch ein wenig schöne gemeinsame Zeit.
    Jetzt mit Kuscheldecke auf das Sofa und schönen heißen Tee, schau Quanta zeigt dir wie es geht.
    Wünsche dir gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  16. Wie schade. Gute Besserung!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.