Seiten

Sonntag, 20. September 2015

schönen Sonntag

Hier wird es herbstlich, die ersten Blättern fallen, die Temperaturen liegen zwischen 13 und 17 Grad, gerade versucht die Sonne die Oberhand zu gewinnen, aber noch traue ich dem Frieden nicht.
Vom gestrigen und nächtlichen Regen ist noch Alles nass und in den wenigen Sonnenstrahlen glitzern überall Spinnenweben.
Auch im Nähzimmer herrscht momentan Ruhe, die Maschinen dürfen sich mal ein wenig ausruhen.
Lediglich auf dem Tisch sammeln sich ein paar erste Ideen, bzw. Zutaten für ein neues Projekt....

Mein derzeitiger Arbeitsplatz ist momentan in einem anderen Zimmer und sieht meistens so aus:
Und das Objekt des Nähens wächst so ganz langsam vor sich hin
Eigentlich sollte es den Namen "Sag niemals nie" erhalten, denn noch im Sommer habe ich jegliche Handnäharbeit weit von mir gewiesen ... lach.
Habt einen schönen Sonntag und genießt soweit vorhanden das schöne Wetter .

                                     Jeannette



Kommentare:

  1. Liebe Jeannette,
    es ist doch klasse, Handnähen kann man überall, auch auf der Coach :-)) Es wird ein La Passion, stimmt es? Ich schleiche auch drumherum, aber ich habe mir vorgenommen, erst mal Ufos fertig zu stellen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Und wie entschieden Du die Handnäherei von Dir gewiesen hast!
    Und nun, liebe Jeannette - hihi - muss ich immer grinsen, wenn Du Deiner Begeisterung Ausdruck verleihst...
    Sieht schon super aus, Dein Lieselwerk und Dein Couchnähplatz sieht gemütlich aus.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jeannette,
    oh, ein neues Hundertwasserprojekt! Ich bin entzückt! Die Stoffauswahl sieht schon mal prima aus... In meiner Schnipseltüte, aus der ich ja inzwischen gaaaanz viel vernäht habe, befindet sich auch ein Stück Goldgemusterter Stoff, bei dem ich sofort "Hundertwasser" dachte, mal sehen....
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jeannette,
    oh wie schön - herrlich gemütlich sieht Dein Nähplätzchen aus. Und Dein Liesel-Projekt schaut schon toll aus, WOW! Die Farben und Muster gefallen mir super gut.
    Mir geht es momentag ähnlich. Meine Maschine hat auch schon eine Weile Ruhe, derweil ich lieber gemütlich auf dem Sofa mit Hand nähe - und eine wunderschöne BGB immer neben mir... ;-)
    Viele liebe Sonntagsgrüße sendet Beate Ohneblog

    AntwortenLöschen
  5. Diesen Spruch habe ich mir auch hinter die Ohren geschriben. Wenn man mal den Anfang mit den Hexis gemacht hat, hat man den Virus aufgeschnappt. Sehr schön sieht dei Anfang aus.Machs dir weiter gemütlich auf deiner Coach.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Dieses Hexieprojekt gefällt mir sehr gut und schon die Entstehung in der gemütlichen Umgebung strahlt Ruhe aus. Weiterhin viel Freude damit wünscht dir
    mond-sichel

    AntwortenLöschen
  7. tja, sag niemals nie. Lach, schön, dass du auch was mit der Hand nähst. Das schaut schon mal interessant aus.
    Sieht spannend aus, was du planst. Willst du den Kirchturm nähen?
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  8. Mmh, bei den Stoffen habe ich im ersten Moment an Hundertwasser gedacht. Deine Blumen sehen wirklich toll aus! Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jeannette,
    tja, so ist es eben, wenn Frau vom Lieselfieber gepackt wird. La Passion trägt seinen Namen aber auch zu Recht... und, wenn Dir die Fingerchen weh tun, dann hast Du ja noch ein anderes tolles Projekt am werden....
    Viel Spaß beim Sticheln wünsche ich Dir.
    Ganz lieb grüßt Dich Anke

    AntwortenLöschen
  10. Wird das ein La Passion?

    Das neue Projekt ist seeeeehr spannend!

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jeannette,
    ...sag niemals nie...kenne ich nur zu gut.
    Dein Start sieht so schön aus.
    Bin schon gespannt auf Dein neues Projekt.
    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen
  12. Wow, was für eine Fleißarbeit. Gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jeannette,
    besser spät als nie :)
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim Lieseln.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  14. Das Hexagon-Projekt finde ich ganz toll. Schöne Farbzusammenstellung. Hab mich bisher noch nicht mit Lieseln beschäftigt, aber vielleicht kommt das auch noch. Mal sehn....
    Die neuen Stoffe sind super schön. Ich denke die Kirche wird es oder?????
    Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Jeanette,
    dafür, dass du mit der Lieselei nichts zu tun haben wolltest, bist du aber schon sehr weit gekommen. Schön sehen deine Hexagönchen auch noch aus, was will das Quilterherz mehr ;-) Ganz liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  16. Na, da bin ich ja gespannt!!!
    Und dein Handnäh-Projekt ist ja schon richtig gewachsen!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jeannette,
    deine Hexie Blümchen sehen wunderbar aus.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Sehr hübsch ist deine Lieselei, liebe Jeannette, und die Vorbereitungen für dein neues Projekt sieht schon sehr, sehr vielversprechend aus.
    Danke für deinen Kommentar auf meinem Blog, ich freue mich, dass wir beide ab und zu in Kontakt sind.
    Liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ein wunderschönes Lieselprojekt! Ich bewundere das, ich glaube, ich hätte keine Geduld dafür.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.