Seiten

Sonntag, 19. April 2015

Und schon

wieder vorbei das Wochenende. Geht es Euch auch so, das die Zeit dann noch schneller fliegt???
Obwohl die letzte Woche sauste eigentlich auch nur so vorbei. Seit Dienstag bis Gestern war ich nicht an der NäMa. Lauter anderer Tüddelüt, incl. etwas verlängerter Arbeitszeit.
Am Freitag dann nach dem Büro Fugenmasse kaufen, zum Schlachter, Bäcker, Fischgeschäft und Supermarkt. Kaum zu Hause schnell eine Joghurt-Sahne Torte mit Mandarinchen gebaut, dann zum Kochen und Essen zu meinem Paps und anschliessend noch Stoffe zugeschnitten für Samstag.
Da war ich nämlich mal wieder als Tagesgast in Lauenbrück.
 Bilder  ???? - gibt´s nicht, der Fotoapparat lag nämlich warm und trocken zu Hause auf dem Schreibtisch.... Aber es war toll, lauter fröhliche Nähdamen mit bester Laune, viel zu sehen, zu schnacken, Bombenverpflegung, ach ja und ein bischen genäht habe ich tatsächlich auch.... dazu aber demnächst mehr.
Und Heute habe ich das Batik Täschchen (aus dem letzten Post) fertig gestellt

vorbereitetes Innentaschen Seitenteil











Und ein wenig Blühendes findet sich auch langsam im Garten
im Sandsteintrog

schon fast verblühter Ranunkelstrauch

Magnolie in voller Blüte
Heute Abend werde ich mich dann wohl mal daran machen, das Binding am Neffenquilt fest zu nähen...
Euch Allen eine sonnige Woche und bis demnächst

                                          Jeannette

Kommentare:

  1. So ne schöne Tasche!!!
    Menno ich wäre ja auch zuuuuu gerne in Lauenbrück dabei gewesen *schnief*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jeannette,

    die Tasche sieht super aus...schön geräumig, es passt was hinein...und die Stoffauswahl ist toll!

    Lg Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Torba jest piękna i przestronna. Bardzo podobają mi się tkaniny, które wykorzystałaś. Piękne zdjęcia wiosennego ogrodu. Pozdrawiam serdecznie:)

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Tasche, boah. Nun, das ist natürlich etwas, was die Quilterin schon von weitem erkennen läßt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ein wahrer Taschentraum ist das!
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  6. Wem sgast du das. Eben gerade war doch noch FReitag! Und nun ist alles schon fast wieder vorbei:-(
    Dein Batiktasche ist total super. Diese Art der Außentasche muss ich mir unbedingt merken!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Eine supertolle Tasche!! Und ja, du hast Recht, leider ist das Wochenende so schnell verflogen und morgen ruft wieder die Arbeit ...
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jeannette,
    eine rundum gelungene Tasche! Und praktische Innentaschen, da sieht man, dass Du schon Übung hast bei diesem Modell.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche ist super!
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde auch das die Zeit im Eilschritt vorbeifliegt. Es ist schon wieder Montag früh und ich habe das Gefühl es war überhaupt kein Wochenende.
    Deine Tasche gefällt mir ausgesprochen gut, sowohl die Aussentasche, als auch innen. Ganz toll.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Das sind ja ausgefüllte Tage, kein Wunder dass sie im Flug vergehen. Deine Tasche gefällt mir sehr gut, die Batikstoffe sind sehr schön, das Quilting gut gewählt und gelungen.
    Lg mond-sichel

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein Garten!!! Der Ranunkelstrauch bei uns hat noch nicht einmal angefangen zu blühen :-(((.
    Toll!
    Die Tasche gefällt mir sehr gut! Die Quiltereien kommen gut raus. Klasse!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin total begeistert von deiner Tasche,möchte ich am liebsten nachmachen.In deinen Garten blüht es auch aus allen Knopflöchern,der Frühling ist doch was schönes.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jeanette,
    komisch, das am Wochenende und im Urlaub die Zeit so schnell verrennt ;-)....- ist bei mir leider auch so! Aber von so einen schönen Tag in Lauenbrück wandert ja etwas mit in den Alltag??? Deine Tasche ist sooo schön!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  15. wunderschöne Bilder kann ich nur sagen. Und ja auch ich finde, die Zeit rast nur so vorbei.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  16. Das ist eine wundervolle Tasche, liebe Jeannette und toll in Scene gesetzt. Ich habs im Beitrag vorher schon bewundert.Darf ich das nachmachen? Du weißt ja, ich muß jetzt quilten üben.....;-)) das wird allerdings nicht so perfekt, wie dein Quilting.
    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  17. Wie ich mich freue, diese Tasche und die zweite in Arbeit befindliche Tasche in Natur bewundert zu haben.
    Die sind so schön praktisch, es geht viel rein und ist trotzdem sehr übersichtlich, einfach toll.
    Dein Garten ist zu jeder Jahreszeit schön.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  18. Das Täschchen ist farblich und gestalterisch eine Wucht, und eigentlich könnte man es als Kunstobjekt gleich in diesem beeindruckenden Garten stehen lassen.

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  19. ganz tolle Tasche. Vor allem die kleinen Fächer sind super. Und so hübsch.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  20. Die Zeit verfliegt wirklich immer wahnsinnig schnell. Bei euch im Garten blüht es wirklich wunderschön.
    Die Tasche ist super!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.