Seiten

Montag, 27. April 2015

Peppermint, Spearmint ????

...auf jeden Fall kommt dieses Top ( 62 x 62 cm) ziemlich mintig rüber...


Bereits seit einiger Zeit wohnt dieses Lineal in meinem Nähzimmer





Am Wochenende mußte ich es denn endlich einmal ausprobieren und da ich nichts Großes beginnen wollte, sind  die 4 Blöckchen entstanden.
Gestern habe ich dann begonnen zu quilten


Von Hinten sieht´s so aus



Vielleicht komme ich ja Morgen noch ein wenig weiter.
Heute ist erstmal Nähkurs bei Britta, die neue Hose soll ja auch mal fertig werden.


                                           Jeannette

Kommentare:

  1. Wunderbar sieht das aus, sehr modern in Farben und irgendwie auch iim Quiltmuster, obwohl klassisch gewählt.
    Sieht echt toll aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir richtig gut, liebe Jeannette!
    Die Farben sind sehr schön und ich bin auf das fertige Quilting gespannt. Der Anfang sieht gut aus.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir gut, man kann sehr schöne Muster damit nähen. Ich habe auch mal mit diesem Lineal geliebäugelt, habe es dann aber doch nicht gekauft weil mir die Blocks zu groß werden.
    Viel Spaß weiterhin damit.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. So ein schönes Teil!!!
    Echt der Hammer!!
    Vielleicht kannst Du es ja mal nach Plön mitbringen?
    LG
    Guni

    AntwortenLöschen
  5. Huii
    Also ich finde es wirklich klasse!
    So schön farbig und modern!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ich sage einfach das ist Spitze,
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Woow, das sieht schick aus...die Farbkombi klasse und dein Quilting ist genial!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Farben und dein Quilting ist wieder einmal der Hammer!
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  9. Die Blöcke sehen klasse aus! ...und Du hast wieder so toll gequiltet- super!!!!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  10. Also da würde die Hose aber auch in einer meiner UfO - Boxen landen. Das sieht total klasse aus! LG Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.