Seiten

Donnerstag, 12. März 2015

zum Nichtstun verdammt

.... leider...  Irgendwie, keine Ahnung  womit , habe ich mir die Augen überanstrengt... Ist auch Alles vom Doc abgeklärt und untersucht, keine anderen Malaisen .
 Daher diese Woche keine Bildschirmarbeit, nicht Nähen oder Quilten, nicht Lesen, Fernsehen auch nicht....
Putzen ?? Jaa das dürfte ich, will ich aber nicht.... Also habe ich mal ein wenig das gute Wetter genutzt, um ein paar Bilder zu machen.

Mein Plätzchen....


Es hat zwar bisher nur ca. 9-10 Grad, aber unterm Quilt und ala Prinzessin auf der Erbse (2 Polster...) läßt es sich in der Sonne schon aushalten.

Und der Postbote war Heute auch schon da mit einem dicken Brief für mich . Ich hab´nämlich gewonnen bei Iris !!
Ist das nicht toll ?? Eine Zeitschrift: Irish Quilting, österliche Nervennahrung und eins von den hübschen und praktischen kleinen Fingernadelkissen. Ich freu mich !!! Nochmals ganz lieben Dank Iris für die tolle Verlosung.

Und hier noch zwei weitere Collagen
frühlingshaft...

und noch ein paar Hin und Her - Täschchen, die es auch endlich auf´s Foto geschafft haben..


Bevor ich nun die Daddelkiste für´s erste wieder abschalte (mein heutiges Kontingent habe ich mit diesem Post bereits aufgebraucht...), begrüße ich ganz herzlich meine neuesten Leserinnen.  Schön das Ihr dabei seid.

                                          Jeannette

Kommentare:

  1. Oh das ist ja blöd. Ich wünsche dir gute Besserung.
    Ich liege selber jetzt auch schon seit einer Woche flach und habe so langsam ziemlich sie Nase voll davon

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, der Arzt ist ja ein Spielverderber ;-). Da ist man schon zuhause und darf nichts machen? Blöd. Ein paar Hörbücher könnte ich noch anbieten, wenn man schon nicht lesen darf. Ich drücke die Daumen das es schneller geht und ich bald wieder Deine schönen Projekte bewundern kann :-). LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jeannette,
    ich wünsche Die eine schnelle Besserung, so ganz ohne alles ist doch blöd. Zum Glück kannst du wenigsten die ersten Frühlingsstrahlen unter Deiner Prinzessinnendecke genießen.
    Wunderschöne Bilder!
    Sei ein braves Mädchen und halte Dich an die Anordnung des Arztes
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Was für´n Mist ist das denn mit den Augen? Herrje, sowas braucht Patcherin ja gar nicht. Gute und schnelle Genesung von mir,

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Erstmal "Gute Besserung" für deine Augen und "herzlichen Glückwunsch" zum Gewinn :o)
    Den Hocker, den du neben deinem königlichen Liegeplatz stehen hast, gibts auch in unserem Haushalt und den verräterischen Aschenbecher habe ich auch bemerkt ;o) Doris

    AntwortenLöschen
  6. Oh liebe Jeannette, dann hoffe ich, dass Du bald wieder mit blinkeblanken Augen auf Deine schönen Quiltlinien gucken kannst. Gute Besserung wünsche ich Dir auch. Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  7. Schone deine Augen und genieße den schönen Quilt.
    Nachher geht es um so besser.
    Gute Besserung und sei brav.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Oje, das tut mir aber leid. Jetzt kannst du deine Phantasie für künftige Projekte verwenden. Sei brav und erhol dich gut, damit es nachhaltig besser wir und du wieder durchstarten kannst.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  9. Oh weh, Du Arme,
    dann lass mal die Äuglein zu und schone Dich...
    So eine Pause ist manchmal doch recht hilfreich und wenn alles wieder gut ist, macht es doppelt Spaß ღ
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Du Arme! Dann schon mal schön die Augen und lies diesen Kommentat erst wenn es wieder gut ist ;-)
    Liebe Genesungsgrüße vom faedchen

    AntwortenLöschen
  11. Auweiah, liebe Jeanette, manchmal wird man zum nichtstun gezwungen...Da wünsche ich Dir schnell gute Besserung und viel Sonne, damit Du Dein lauschiges Plätzchen oft geniessen kannst.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jeannette,
    das Nichtstun ist ja auch mal ganz schön, aber so.......
    Ich hoffe doch, das Du ganz, ganz schnell wieder fit bist und drücke Dir die Daumen für eine schnelle Besserung. Dein Sonnenlätzchen läd ja toll zu einer Mussestunde ein. Du machst bestimmt das Beste aus der Situation.
    Ganz, ganz liebe Grüße schickt Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jeannette, wunderschön ist Dein Bilderreigen! Herzlichen Glückwunsch auch zum Gewinn! Nun kurier erst mal Deine Äuglein, könnten sie zu trocken sein? Ich wünsch Dir gute und schnelle Besserung!

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jeannette,
    ich wünsche dir gute Besserung und drücke die Daumen das sich deine Augen schnell erholen. Ein schönes Sonnenplätzchen hast du da. Zu deinem Gewinn gratuliere ich dir.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  15. Hast du denn Erlaubnis gehabt, so einen langen Post zu schreibe ....malganzstrengdenfingerheb....
    Ein schönes Plätzchen hast du da. Würde ich auch gerne mal sitzen :-)))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jeannette,
    das hört sich ja gar nicht lustig an :-(
    Ich drücke dir die Daumen, dass deine Augen bald wieder okay sind, bis dahin schön ausruhen und auf den Doc hören, du brauchst deine Augen!
    Liebe Grüße
    Bente
    -und vielen Dank für die schönen Fotos ☺♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jeannette, das ist ja gruselig: gucken auf Kontingent! Aber sei schlau, glaub' erst mal dem Doktor. Das Nähzimmer wird nicht weglaufen.... Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass das restlos wieder verschwindet.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jeannette,
    wie doof ist das denn? Ich finde in solchen Momenten merkt man erst richtig, dass vermeintliche Kleinigkeiten ganz schöne Auswirkungen haben. Versuch es dir einfach so gut wie möglich gehen zu lassen und genieße die Sonne solange sie scheint. Hier haben sie für´s WE Schneeregen angesagt...ich glaubs ja nicht, aber mal sehen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jeanette,
    ich wünsche Dir alles Liebe und baldige Genesung!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jeannette,
    au wei, das ist ja ja ganz schön ätzend. ich kann Dir dass gut nachfühlen, weiß ich doch wie elend langweilig das Augen schonen ist. Ich kann Dir Hörbücher wärmstens empfehlen, die haben mir auch ganz gut gegen die Langeweile geholfen. Am schlimmsten ist natürlich das Nähverbot - ich fühle mit Dir.
    Deine Hin und Her Täschchen finde ich allesamt klasse und den Quilt auf dem Liegestuhl auch.
    zu dem schönen Gewinn gratuliere ich Dir ganz herzlich!
    VLG
    Marle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.