Seiten

Samstag, 28. Februar 2015

Vorratshaltung

" Man muß immer Vorräte haben", das habe ich bereits als Kind bei meiner Mam gelernt....
Nun, vermutlich dachte sie dabei mehr an lagerfähige Lebensmittel, da sie im Laufe ihres Lebens (Jahrgang 1923) mehrfach schlechte Zeiten mitgemacht hat. Ich als brave Tochter habe mir dieses Motto aber zu Herzen genommen und einfach auf mein Nähzimmer umgemünzt...
So befindet sich mittlerweile das eine oder andere Stöfflein dort, z.B. noch ganz frisch Diese

 aus denen ich ein weiteres Top nach dem Muster aus meinem letzten Post nähen möchte.

Desweiteren kam Gestern Post....


Irgend Jemand ´ne Idee, was wohl dadrin ist????






Genau, Garn (Bottom Line und King Tut) und Ersatz Rollschneider Klingen.
So kann ich ganz beruhigt auch am Wochenende nähen und Quilten, ohne Gefahr zu laufen, das diese wichtigen Utensilien fehlen.

Und nun hüpfe ich wieder an die Maschine und quilte noch ein wenig weiter....

Macht´s gut.


                                          Jeannette


Kommentare:

  1. Hallo Jeanette,
    Deine Vorratshaltung hat tolle Schätze, gut das Du auf Deine Mutter gehört hast, ich habs auch...hihi.
    Die Farben gefallen mir sehr gut, bin gespannt auf das neue Ergebnis.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Genau!!!! Und deswegen habe ich heute auf dem Stoffmarkt auch für mehr als genug Nachschub gesorgt. Traue mich gar nicht den zu zeigen. Dann haltet ihr mich für völlig plemplem!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Mein Garn ist auch unterwegs *freu*...Meine Mutter ist gleicher Jahrgang und horten tu ich auch...Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  4. Hehe na, so hab ich endlich ne Erklärung, warum ich soo viel Stoffe hab ;-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Genau, haben ist besser als brauchen!

    Tolle Stoffe sind das und das Garn erst.... ;-)))))

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Weisheit ist gut!
      Das muss ich mir merken...

      Damit kann ich einiges rechtfertigen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Die Garne sind riiichtiig schööön und die Stöffchen auch!!!
    Viel Spaß mit den neuen Schätzen!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, manchmal ist es doch ganz gut, auf Muttern zu hören...
    Sieht gut aus :)
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Vorrat zu haben ist doch immer schön...die Garne und Stoffe gefallen mir...und vor allem auch das Ersatzmesser, denn solch eines Brauche ich auch mal neu....;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Jeanette,
    ach, ich war schon lange nicht mehr bei dir zu Besuch, das merke ich an den vielen Posts, die ich noch nicht gesehen habe, du bist eine sehr fleißige Bloggerin.
    Dein Versuch mit dem Leder sieht total professionell aus, und dein Testblock gefällt mir sehr gut, perfekt genäht .... auch deine schönen Stöffchen und Garne von diesem Post hätte ich gerne in meiner Sammlung ;-), sei herzlich gegrüßt und danke für deinen lieben Kommentar, Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Es ist IMMER gut einen gesunden oder ungesunden Vorrat an Stoffen zu horten. So kann man gleich loslegen, wenn man eine Nähinspiration hat...
    Grüssle, Ines

    AntwortenLöschen
  11. eine wunderbare Zusammenstellung und superfleißig so viel Nähprojekte schon geschaft; da darf dir die Inpsiration und der Vorrat nicht ausgehen!! grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jeanette,
    schöne Stoffe und Garne. Das ist etwas so Schönes und man kann nicht genug davoen haben. Mir geht es zumindest oft so.
    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  13. Auf dass das Garn nicht ausgehe! *lach* Wie gut, dass wir immer für Nachschub sorgen, nichts ist schlimmer als Untätigkeit wegen fehlender Materialien! :-)
    Du hast herrliche Stoffe ausgesucht.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  14. Es gibt Vorräte, die sind gaanz schnell weggenascht, und so wird es diesen tollen Stöffchen auch wohl gehen :-). Und das Garn ist auch ne Leckerei, sowas laß ich mir demnächst auch mal wieder vorbeibringen.

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jeannette,
    Du hast aber gut zugeschlagen. Na, Du kannst es aber auch gut gebrauchen. *hihi* Schöne Garne hast Du Dir ausgesucht.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  16. Das klingt nach Spaß-Shoppen :-))) Tolle Stoffe und vor allem die Garne sind ein Traum!!! Ach ja, so ein guter Vorrat an allem ist schon klasse!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jeannette,
    deine Gare sehen ganz toll aus. Ich habe auch ein tolles Sortiment an King Tut-Garnen und ich nehme sie sehr gern zum Quilten. Und Nana hat ja vollkommen Recht: Haben ist besser als brauchen.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jeannette,
    diese Bevorratung gefällt mir, schöne Stoffe und Garne sind da bei Dir im Vorratsschrank...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.