Seiten

Freitag, 2. Januar 2015

So´n Mist...

und das im wahrsten Sinne des Wortes !!!!
Heute Nacht hat es bei uns recht gut geweht und heftig geregnet, sozusagen gepladdert. Und wie sah es heute Morgen im Hühnerstall aus ??? NASS !! So ein Schiet, das Dach muß undicht sein.
Also den Hühnern Freigang gewährt und gerade eben erstmal ausgemistet... Unter die Leckstellen habe ich vorerst  Eimer gestellt und Türen und Fenster geöffnet, damit es etwas abtrocknet.
Da bei diesem Wetter nicht daran zu denken ist neue Dachpappe zu verlegen, müßen wir nachher erstmal eine Gewebeplane  über´s Dach legen und gut verzurren. Und neu eingestreut werden muß natürlich auch noch. Emil und seine Damen sollen ja nicht im Ostfriesennerz überwintern müssen....

                                                *

Dann ist Heute natürlich auch NYB Tag und ich habe wieder 2 Blöckchen genäht
Beim nächsten Mal fotografiere ich dann auch wieder die Designwand.
                                               *
Genäht habe ich Gestern auch noch, und zwar die restlichen Juni Blöckchen , Chinese Puzzle.
5 Stück sollen es insgesamt sein (mustermäßig 2 und 3). Begonnen hatte ich auch relativ zeitnah. Alles zugeschnitten und die kleinen Einheiten, sowie 2 Blöckchen genäht. Bei mir müßte das Teil aber eigentlich Netti´s Deasaster heißen, so oft wie bei diesen Blöckchen habe ich glaube ich noch nie getrennt.....
Und hier alle bisher fertigen Blöcke als Collage
Einen muß ich jetzt noch nähen und dann kann ich mich ans zusammensetzen machen.
Mal sehen, vielleicht klappt es ja noch über´s Wochenende.....
Also auf ins Getümmel....


                                                     Jeannette



Kommentare:

  1. Hm... mögen die Hühner eigentlich bei so einem Wetter raus gehen?

    Die genähten Blöcke sind klasse,

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jeannette, das ist gut das die Hühner im trockenen sind, hier ist im Moment ja Stallpflicht , unsere Hühner mögen ja auch -13 C und legen wie verrückt Eier dann.
    Du hast aber richtig fleißig genäht wunderschööön. Dir ein frohes ,gesundes neues kreatives Jahr. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Die Collage der Fertigen ist der Hammer! Große Klasse! Rot, Weiß, Schwarz gehen aber auch immer ....
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jeannette,
    Deine NYBs sehen toll aus.
    Der Schwarz-Grau-Rote wird wunderschön! Er hat Eleganz und Feuer, super. Ich denke da gleich wieder an Carmen. gut dass Emil und sein Harem wieder im Trockenen sitzen.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,
    deine zwei NYB-Blöcke sind sehr schön!!! Und die Collage des Quilts ist wirklich toll, ich bin gespannt, wie sie zusammengesetzt aussehen.
    L.G. und viel Spass im Getümmel
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jeanette,
    deine NYB Blöcke sehen toll aus, schöne Farben.
    der Quilt wird der Hammer, die leuchtenden roten Stoffe traumhaft.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jeanette, sind die Blöcke schön! Ich bin ganz ehrfürchtig. Auch die Farben, wow!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jeannette,
    wir hatten ja schon geschnackt - deinen Hühnern geht's ja wieder besser und auf das fertige Top bin ich echt gespannt. (Die Post war es übrigens vorhin am Telefon nicht.)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  9. Das wird ein toller Sampler und die Farben sind super ausgewählt. Deine NYB Blöcke leuchten so richtig bei dem trüben Wetter.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  10. oh je, die armen Hühner. Ich wünsche euch mal schnell ein paar schöne sonnige Tage zum Flicken des Hühnerstalls.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  11. Ach herjee der arme Emil und seine Damen. Ich hoffe, die haben es wieder trocken.
    Und NYB. Ich hoffe auch blad wieder dabei sein zu können!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Schwimm-Hühner?
    :-)
    Sorry ich musste gleich an pochierte Eier denken haha
    Aber schön ist das nicht! Bei dem Wetter auf einem Dach rumhangeln... ÖÖrgs...
    Aber zum Glück habt ihr das gleich bemerkt!
    Deine Nähzimmer ist aber auch nie leer hmm?
    Hehe
    Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.