Seiten

Donnerstag, 1. Januar 2015

Herzlich Willkommen in 2015

D.h. unter anderem auch, sich erstmal ans Schreiben dieser neuen Jahreszahl zu gewöhnen. Ich finde es höchst unterhaltsam, daß dieses manchmal sofort klappt und bei anderen Zahlenkombinationen dauert es ewig.
Da Sylvester vor einem Jahr so viele schöne Raketen in Bremen abgefeuert wurden, gedachte ich eigentlich  dieses mal Foto´s zu machen. Und was war ?? Wenig Raketen, dafür viele laute Böller.
Um wenigstens ein Bild zu haben, mußte dann der Mond herhalten




Meine Sylvester-Nähaktion habe ich um ca. 23,00h erstmal beendet und die restliche Zeit gemütlich mit meinem Mann verbracht. Um 0,00 h haben wir mit einem Sekt angestoßen und sind wie jedes Jahr nach draussen gegangen um das böllernde Treiben zu beobachten und den Nachbarn ein frohes neues Jahr zu wünschen.
Die ersten Anrufe von Familie und Freunden kamen auch noch und um kurz nach 1,00h klappten mir die Augen zu. Sekt ist für mich, entgegen der landläufigen Meinung, ein fantastisches Schlafmittel....

Heute Morgen habe ich mir dann die zugeschnittenen Teile meines BOM wieder vorgenommen und kann vermelden, auch dieser Block ist fertig !!!

65 Einzelteilchen zu Einheiten genäht und diese dann zu einem Block zusammengefügt ... So schön ich ihn finde diesen Storm at Sea, ich glaube nicht, das ich mir damit einen großen Quilt nähen möchte....
Und nochmal zu den "Schmissen" in den Fingern, Scharfe Klinge = saubere Schnitte !! Ein kleiner Halbkreis und ein Dreiangel, aber alles halb so wild.

Und bevor wir jetzt einen schönen heissen Kaffee mit einem Stück Zwetschenkuchen zu uns nehmen, wünsche ich Euch Allen ein wunderbares Jahr 2015. Mögen viele Wünsche in Erfüllung gehen, immer genug Stoffe vorrätig sein, die Ideen nicht ausgehen und natürlich ganz viel Gesundheit.

Bis demnächst

                                Jeannette

Kommentare:

  1. Hallo Jeannette,
    dein Block sieht wunderschön aus, ich hoffe der Hand geht es etwas besser:-)
    ein frohes neues Jahr und ganz viel von dem was du dir selbst wünscht!

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jeannette,
    was machst du denn für Sachen? *tststs* Aber wir waren wohl gedanklich beieinander gestern Abend: Ich habe mir beim Kochen dreimal die Finger verbrannt. ;) Dein BOM sieht toll aus und ich bin gespannt, was Du alles 2015 mit der Nadel zaubern wirst. Ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jeannette,

    ein Storm at Sea.Der wird bestimmt wundervoll. Ich bin gespannt, was noch so folgt! ;-)

    Alles Liebe für 2015!

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Photo, strahlt so viel Ruhe aus...
    Dein Block sieht sehr schön aus, ich mag die stillen Farben.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,
    Storm at Sea habe ich noch nie einen genäht, obwohl ich das Muster toll finde. Dein Block sieht so schön aus und tolle Stoffe und schöne Farben!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Zwetschgenkuchen?!?! Lägga! Würde ich jetzt auch essen! Mit Sahne bitte!

    Ich finde deinen Storm at the Sea tioll! Und halte doch durch für einen großen Quilt. Denn der wird ganz bestimmt super!!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Toll sieht dein BOM aus, schöne Farbkombination.
    Mal sehen was du im neuen Jahr so von der Nadel springen lässt.
    Wünsche dir alles Gute fürs Jahr 2015.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jeannette,
    danke für die guten Wünsche, besonders für den zum unerschöpflichen Stoffvorrat! "wieher!"
    Valomea
    PS: toller Block, bei mir liegt irgendwo gaaaanz weit am Boden der UFO Kiste ein storm-at-sea-Teil....

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein wunderschöner Block. Dafür hätte ich wahrscheinlich auch auf die Feierei verzichtet ....
    Liebe grüße von mir

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Block und Dir auch alles Liebe für 2015,

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jeannette,
    du warst sehr fleißig ganz toll.
    Ich wünsche dir weiterhin gute Ideen für 2015.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.