Seiten

Mittwoch, 30. April 2014

Guten Morgen !

Jaaa, ich kann auch zu anderen Tageszeiten posten....
Monatsletzter, und damit ist wieder Hasenbach-Zeige-Tag. GsD hatte ich mein Blöckchen bereits fertig und brauchte keine Nachtschicht einlegen.
Diesmal habe ich Felix, den Glücklichen, ausgewählt. Blockgröße 6 x 6 ".
Die Nahtzugaben sind manchmal schon arg dick, aber es hat dennoch gut geklappt.
Jetzt habe ich bereits vier Katzen genäht, die zusammen so aussehen:

Davon 2 Blöckchen in 8x8" und die beiden anderen in 6x6".  Es klappt immer besser, und ich muß ganz ehrlich gestehen: es macht mir mittlerweile einen riesen Spaß.
Das nächste Muster habe ich bereits bereit gelegt.
Und bei Cattinka könnt Ihr noch gaaaanz viele schöne Hasenbach Blöckchen besichtigen!!!
                                                                 *

Gestern bei dem schönen Sonnenschein, ist auch mein neues Hin und Her Täschchen zum Einsatz gekommen. Dieses zu Nähen war mal eine richtig gute Idee. Nichts mehr mit 3 - 5 Mal Laufen, weil vielleicht doch noch irgend etwas fehlt. Nee, alle Zutaten hineingepackt, Sonnenbrille und das schnurlose Telefon paßten auch noch problemlos, den Findus dazu gelegt und ab auf die Terasse. In der anderen Hand,  der obligatorische Pott mit Cappucino ....


Ein paar Blümchen lachten mich auch wieder einmal an
Schnittlauch in Knospe

bald geht sie auf, und klar Läuse gibt es gratis



Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle auch einmal für die vielen Kommentare. Ich freue mich sehr über jeden Einzelnen.

Und denkt daran, wer bis Sonntag Mittag einen Kommentar unter diesem Post hinterläßt, kommt automatisch in die Lostrommel....!!!
Die Gewinnerin hat die Wahl zwischen 2 Moda Mini Charms, oder "buntem Allerlei", selbst zusammengestellt aus den Batikvorräten (15 x 15 cm)...

In diesem Sinne, Euch Allen einen schönen 1. Mai .

                                                     Jeannette

Montag, 28. April 2014

BOM 2014, die Vierte und Verlosung ......!

eigentlich ist ja bei Emma heute Zeigetag. Dieses mal geht es um Markttaschen. Da ich aber beim Einkaufen bekennender Korbfan bin, setzte ich diese Woche aus. Ein Blick auf Emma´s Seite lohnt sich aber allemal. Es sind wirklich tolle Markttaschen entstanden.

                                                                         *

Ich habe mich stattdessen mit meinem BOM 2014 beschäftigt und sowohl die Aprilaufgabe, als auch die Vorbereitung für Mai genäht...
Für den April entstand dieser Block
Und für den Mai sollten sieben kleine Windmühlen vorbereitet werden




Für den besseren Überblick, habe ich einfach mal alle bisherigen Blöcke auf ein Bettlaken gepinnt.

Die Snail Trails, sowie die Log Cabins sollen auch in der Form, wie ich sie festgesteckt habe, zusammengenäht werden. Bin gespannt wie es weitergeht....

Nun warte ich darauf, das der abendliche Auflauf im Ofen fertig wird und wünsche Euch Allen noch einen gemütliche Abend

                                                             Jeannette

Beim aufrufen meines Blogs lachte mich eben diese Zahl an :  33.307 !!!!
Ich glaube bei der nächsten Schnapszahl ist mal wieder eine Verlosung fällig !!!!

Update 2 :
so, nun ist die magische 33.333 überschritten !!!!

Also Ihr Lieben, wer unter diesem Post bis zum kommenden Sonntag (4. Mai 2014) einen Kommentar hinterläßt kommt in die Lostrommel !!!

Verlosen werde ich ein Scrap Päckchen. Also wieder ein Grund ins Nähstübchen zu klettern, denn es muß ja noch zusammengestellt werden....


Samstag, 26. April 2014

immer noch

... im Taschenfieber...
Nein, nicht nur. Unsere Baustelle wird weiter beackert, Mittwoch kommt Teppichware, sodaß wir am Tag der Arbeit verlegen können... Montag wollen wir Fliesen aussuchen , usw.usw.
Aaaber ich hab´ja Urlaub, folglich darf der Abend auch mal länger werden. Und dann wird genäht....
So habe ich schon ein wenig für den Taschenspieler 2 Sew Along vorbereitet - darf ich aber noch nicht zeigen...
NYB´s habe ich auch genäht, darf ich aber erst zum 1.5. veröffentlichen
Für die Hasenbach Challenge ist wieder ein Blöckchen entstanden. Wird auch erst am 30.4. gezeigt.
Dann habe ich eine weitere Multitasche genäht. Ist aber ein Geschenk, und da das Geburtstagskind hier auch ab und an spickt, kann ich die auch noch nicht zeigen
Och menno, ist das blöd wenn Alles noch geheim bleiben muß..
                                                                        *
Heute Morgen kam mir dann aber die Idee, das ich unbedingt ein Täschchen brauche, um in Haus und Garten mit den kleineren Stichelprojekten hin und her zu ziehen ( so für das ganzen Tüddelüt ). Also schnell Wochenend Einkäufe erledigen, die Geranien aus dem Keller holen ( 20 mal ´rauf und ´runter...) und ganz schnell an die Nähma.
Batikquadrate aus dem Stoffabo und div.Reste herausgekramt und los ging es...
die eine Seite

.."Innenleben"
andere Seite

Taschenboden

 Aussentasche: Batikquadrate Stoffabo, abgefüttert mit Termolam
Futtertasche: PW Stoff aus dem Bestand, bebügelt mit H 630
Innentaschen : Rest Batik vom Irish Chain und PW Rest von der Indianderdecke, auch mit H 630 bebügelt. Ausserdem im oberen Bereich etwas breiter zugeschnitten, sodaß in die abgenähten Täschchen mehr hineinpaßt
Größe:     23 x 12 x 20 cm hoch     
Marke Eigenbau, auch wenn es bestimmt irgendwo bereits solche Modelle gibt.
Morgen werde ich sie einweihen. Und wenn es witterungsbedingt nicht nach Draussen geht, ziehe ich eben in den Wintergarten um....

Euch allen noch ein schönes Wochenende

                                              Jeannette

Montag, 21. April 2014

Frohe Ostern !!!

Spät, aber noch nicht zu spät, wünsche ich Euch Allen frohe Ostern !
Dieser kleine Geselle hat uns dabei Gesellschaft geleistet. Er ist bereits seit über 90 Jahren in der Familie
 Fast häte ich doch übersehen, daß heute wieder Zeigetag bei Emma ist..... hoffentlich wird das nicht schlimmer...
Diese Woche geht es um den Ordnungshelfer, eine tolle Idee. Alkso erstmal ein paar Stöfflein herausgesucht und losgelegt


Innenansicht, natürlich habe ich auch dort noch eine unterteilte Tasche eingebaut. Davon kann frau ja nie genug haben ..
... kleines Detail, denn auch ein wenig Schnickschnack mußte wieder verarbeitet werden..
.. und fertig, na jedenfalls fast. Es sollen noch ein paar Bändchen an die Reißverschlüsse, die gab der Fundus nur leider nicht her. Tja, dann muß ich wohl nächste Woche ein bisschen einkaufen gehen...
So und nun ab damit zu Emma !!
Und weil es soviel Spaß gemacht hat ihn zu nähen, ist der nächste schon in Planung.....

Nachdem wir Gestern herrlichstes Osterwetter hatten, zeigt sich Heute der April von seiner typischten Seite. Erst Regen, dann wieder Sonne, kurze Schauer und eben auch noch Gewitter. Das ganze bei milden 17,5 Grad. Ich kann also mal wieder dem Gras und anderen Pflanzen beim wachsen zu schauen.
Der Blick in den Garten sah eben so aus:

Ich liebe diese verschiedenen Grüntöne im Frühjahr
Ausserdem habe ich Heute endlich den Mystery von R.Grewe zusammengenäht, den kleinen Findus.Er muß zwar noch ein wenig bestickt werden, aber jetzt sieht er schon einmal so aus.
Ich stelle mir vor, daß er am Ostseestrand läuft. Der erste Rand steht für die Steilküste und der zweite für Wälder oben ´drauf.

So, nun wünsche ich Euch einen gemütlichen Tagesausklang und eine kurze Arbeitswoche. Ich habe URLAUB !!

Herzlichst
                                                Jeannette





Montag, 14. April 2014

Taschenspieler 2 die Zweite!!!!

Ja Heute ist es wieder soweit, die 2. Runde wurde eröffnet und bei Emma sind ganz viele Taschen zu sehen!!!
Diese Woche ist die sogenannte Multitasche dran. Und ja, kratzfüssel ...., ich muß ja zugeben, das ich ein wenig vorgearbeitet habe.... Hihi, so konnte ich das gute Stück aber schon ein wenig ausführen.

Hier ist also die Entstehungsphase.

Känguruhtasche gefüttert mit hellen Pünktchen auf Beige

Aufsatztasche
Die Känguruhtasche habe ich noch ein wenig abgesteppt
Eulenstoff für die Rückseite

Vorderseite der Haupttasche
Auch diese beiden Taschenteile habe ich abgesteppt.
absolut genial das Einschubfach zwischen Haupt- und Känguruhtasche, siehe Rollschneider

auf ein Innenteil habe ich auch noch eine unterteilte Tasche genäht



ein wahres Raumwunder

und als kleines Extra noch ein einfachen Reißverschlußtäschchen
Die Tasche ist ein absoluter Knüller!!  Und ich bin total glücklich mit ihr,
Genäht habe ich die Variante mit Reißverschluß. Und: alle Zutaten waren im Hause !!!
So und nun werde ich sie bei Emma verlinken.
Ach und das nächste Schnittmuster ist auch bereits ausgedrückt..., also bis bald !

                             Jeannette

Sonntag, 13. April 2014

Einen schönen Sonntag

wünsche ich Euch Allen. Heute mal wieder mit Bildern von Blüten, Steinen und Holz.
Achtung Bilderflut, aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden. Mein morgentlicher Rundgang hat mit einfach zuviel entdecken lassen
Apfelblüte mit Besucher



der Rest eines vom Sturm gefällten Apefelbaumes
die Wurzeln einer gefällten Birke krallen sich immer noch in den Boden
die Magnolienblüten hängen so hoch, daß ich sie nur von unten fotografieren kann
erstes Wiesenschaumkraut
Löwenzahn
frisches Grün an den Linden
die unvermeidlichen Rasenmäher
verwitternder Stamm einer alten Ulme
Efeuranke, schon etas älter...

Samenbildung bei den Christrosen

Efeugeflecht an einer alten Mauer









Ausserdem unterstützen wir jetzt wieder die Vögel beim Nestebau... Quanta fängt an zu fusseln...
Nach dem Bürsten, sah es so neben mir aus..



Na, habt Ihr durchgehalten?? Ich habe jedenfalls zwischenzeitlich einen Kaffee getrunken...
Jetzt werde ich den restlichen Sonntag in aller Ruhe begehen und freu mich schon auf die Veröffentlichung von Fritzi und seiner Verwandschaft bei Sigrid.

Genießt den Tag und denkt daran, die nächste Woche hat nur 4 Arbeitstage !!!

                                                                Jeannette