Seiten

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Black & White

... mal  wieder zu mitternächtlicher Stunde. Boaah, das heißt Morgen früh wieder Zahnstocher zwischen die Augenlieder klemmen....
Begonnen hat es  so
Dann kamen kurzer Hand Schere, Fliesofix, Bügeleisen und Nähmaschine zum Einsatz.
Erste Quiltanfänge
und inzwischen bin ich soweit gekommen und finde es gerade richtig gut (auch wenn Frau sich nicht selber loben soll)....



Und Morgen will ich in der weißen Hälfte weitermachen und die Lücken füllen.
Ich freu mich schon.....
Schlaft schön

                         Jeannette, die Nachteule



Kommentare:

  1. Liebe Jeannette,
    Das wird wieder ganz toll!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  2. Doh, Frau soll und muß sich selber loben! Ich find´s mal wieder erste Sahne und bewundere Deine Energie, morgen früh aufzustehen und fit zu sein.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fit???na ja, insbesondere die Augen laufen noch im Energie-Sparmodus....

      Löschen
  3. Liebe Jeannette, es sieht mega stark aus, freu mich schon auf das Endergebnis.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nachteule!
    Das ist ja sowas von Klasse geworden! Du wirst langsam zur Maschinenquiltmeisterin! Ich finde das total beeindruckend.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,
    das sieht eindeutig nach einem unheilbaren Virus aus, mit dem du dich da infiziert hast und der dich nachts nicht schlafen läßt! Sieht toll aus und ich bin gespannt, wie´s weitergeht. wie ich dich kenne, bist du bald dran...
    Viele liebe Grüße
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jeannette,
    Sigrid hat recht - unheilbar am Quiltvirus erkrankt. *gg* Aber wunderschön - erst einmal die Idee und die Umsetzung sowieso. Und deine Energie möchte ich auch mal haben.
    GlG, Rike
    PS: Ich bekomme irgendwie keine Benachrichtigungen über Bloglovin mehr von dir. :( Deswegen kann schon mal sein, dass ich einen Post übersehe. sorry!

    AntwortenLöschen
  7. Oh Menno, Du arbeitest Dich ja super ran an die Freihandquilterei! Mit Energie und Eifer...hätte ich auch, müsste ich nicht morgens schon um 6 vorm Badezimmerspiegel strammstehen. Du auch, aber ich trau mich nicht, bis in die Puppen zu nähen, wenn ich arbeiten muß. Verdammt, ich sollte es Dir einfach mal nachmachen. Mein Vorsatz für 2015: Nähen wie Jeannette! Allerliebsten Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht fantastisch aus. Schwarz - weiss, yin-yang...
    super!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.