Seiten

Mittwoch, 12. November 2014

Yoga

Um etwas herunter zu fahren ( da sind doch tatsächlich gute 20 Überstunden im Nirwana entschwunden...), habe ich noch eine kleine Entspannungsübung gequiltet, bevor ich vielleicht nachher noch am herbstlichen Läufer weitermache...





Größe ca. 16 x 21, also ein ideales MugRug
Diesmal Rot auf Schwarz, leider bei Kunstlicht doof zu fotografieren...

                                            Jeannette

Kommentare:

  1. Liebe Jeannette,
    rot auf schwarz - das verzeiht ja nichts! Aber hier gibt es auch nichts zu verzeihen, das ist einfach toll gelungen! Machen diese neumodischen Maschinen das eigentlich von allein? :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Hi Du... egal in welchem Licht - WUNDERSCHÖN !!!!
    Dir einen schönen Entspannungsabend :)

    Winke Zicki

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jeannette,
    wunderwunderschön!
    egal welches lich, rot auf schwarz sieht klasse aus!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jeanette,
    ich komme aus dem bewundern und staunen bald nicht mehr raus, es sieht traumhaft aus, da kann doch keine Tasse Tee oder Kaffee drauf gestellt werden.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Och, Du machst das mittlerweile scheinbar mit links und das finde ich richtig geil. Das sieht bombastisch aus mit erstklassischer Wirkung!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jeannette,
    das sieht so, so wunderschön aus. Ich bewundere Deinen Mut mit dem Kontrast, einfach genial !!!!!

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  7. Klasse!
    Wenn das bei DEM Licht schon so toll ist, wie sieht es denn noch in Natura aus?!?!?
    WOW!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Vielleicht dooffzu fotografieren, aber deine "Yoga-Übungen" sehen klasse aus!!!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jeannette,
    das ist einfach klasse.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.