Seiten

Samstag, 15. November 2014

Lagebericht

nachdem ich vor kurzem meine neue Lesebrille bekommen habe
kann ich nun auch endlich das Binding an den Kinderquilt nähen (dunkelblaue Rückseite, dunkelblaues Garn ...puuuuh.)
In den Rand habe ich versucht etwas Seegang zu quilten
Die Mitte ist zum Erhalt des Kuschelfaktors nur in den Nähten abgesteppt

Die türkise Quiltübung habe ich auch noch etwas ergänzt, so gefällt sie mir besser
und da es gerade so gut lief, habe ich die bis dahin noch leere zweite Hälfte des Sandwich auch gleich bearbeitet...

Hier mal Alle zusammen ausgelegt, naja fast Alle. Zwei haben schon neue Besitzerinnen gefunden..
Da aber bestimmt noch das eine oder andere Teil dazukommt ( gibt ja noch andere Garnfarben und ich habe auch gerade wieder bei Nana bestellt), bin ich jetzt am überlegen, was ich daraus mache ... grübel.. Hat vielleicht von Euch Jemand eine Idee ????
Ganz unterschlagen habe ich diese tolle Kaffee-Tüten-Tasche

die kürzlich auf dem Postwege bei mir eintraf... Alexandra hatte sich so "ganz dezent" nach meiner Adresse erkundigt und schwupps, 2 Tage später erhielt ich ein Päckchen; einfach so !!  Ich hab mich einfach nur gefreut !! Nun ist sie meine Quiltübungsaufbewahrungstasche , boaah wat ein Wort...
Ach, und das "Überbrückungsprojekt" ist auch bereits seit einiger Zeit fertig. Da es aber anläßlich eines Geburtstages auswandern wollte (und besagtes Geburtstagskind wieder mitliest....), konnte ich es noch nicht  eher zeigen...


Dieses Motiv mußte unbedingt noch mit auf die Rückseite gebracht werden . Ging nur mit Hand, natürlich mal wieder ein erster Versuch... Und das Geschenk war dann so eingepackt, das zwangsläufig der erste Blick darauf fallen mußte.

Ich wünsche Euch ein schönes, gemütliches und kreatives Wochenende und hüpfe mal wieder ins Nähstübchen..

                                        Jeannette




Kommentare:

  1. Ich glaube, ich brauche auch eine neue Lesebrille, habe bald einen Termin.

    Deine Quiltarbeiten sind mal wieder klasse, auch beim Kinderquilt. Nicht immer kann oder will man superdolle quilten, muß man ja auch nicht.

    Wie wäre es mit Tischsets?

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jeannette,
    die farbigen Quiltarbeiten sehen echt klasse aus. Vielleicht machst Du Kissenhüllen daraus?
    Der Berlinquilt ist megastark, ist bestimmt super beim Geburtstagskind angekommen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Det Jeburtstachskind war völlich vonne Socken und freut sich wie varückt...

      Löschen
  3. Liebe Jeannette,
    Der Quilt ist ganz toll geworden! und deine "Übungsstücke" erst! Total schön!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Ich komme aus dem Staunen nicht raus. Schläfst du auch noch????? Und ganz besonders beeindrucken mich deine Quiltarbeiten. Die sind super!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,
    traumhaft schön sind Deine Quiltarbeiten.
    Und der Kinderquilt ist auch toll. Ich freue mich so sehr, das du ihn genäht hast.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  6. Ich kriege vor Staunen den Mund nicht zu, hab ich doch am WE nichts handarbeitsmäßiges geschafft.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.