Seiten

Montag, 1. September 2014

Montag,

und auch Monats- Erster, den 31. hatten wir auch gerade... was soll uns das sagen???
Zeigetag !!!
Jaaa, ich habe auch wieder etwas zu zeigen . Und diesmal ist auch wieder für alle Termine (wenn auch auf den letzten Drücker) fertig geworden.

Bevor es aber losgeht, ein herzliches Willkommen an meine neuen Leserinnen. Ich freue mich, daß ihr dabei seid.

Dann fange ich dochmal mit meinem Challenge Kater an, denn ein solcher ist es glaube ich...

Dick und breit liegt er da auf seiner Mauer und wartete wie auch alle anderen Katzen auf seine Verzierungen.
Ich gebe ja zu, daß ich in letzter Zeit mit diesem (zukünftigen) Quilt auf Kriegsfuß stand. Irgend etwas sagte mir an den bisher fertigen Blöckchen so garnicht zu. Immer wieder habe ich sie mir auf den Tisch gepackt, den Kopf geschüttelt und wieder ab in den Karton..
Diesmal nun hatte ich sie auf ein Stück Stoff gelegt..

und siehe da, jetzt mag ich es lieber. Somit ist auch vermutlich bereits eine Farbvorauswahl für die Zwischenstreifen  getroffen.  Welche von den beiden gleichen Kätzchen schlußendlich ihre Aufnahme im Quilt findet, ist zur Zeit noch unklar..

Als nächstes habe ich diesmal auch wieder 3 neue NYB Blöckchen genäht,die ich auch noch ganz schnell zu Marle schicke





Insgesamt sind es ja leider noch nicht soviele, wie es eigentlich schon sein sollten,tztztz...

Trotzdem sollte ich mir dringend darüber im klaren werden, was ich daraus fabrizieren möchte, und welche Anordnung ich wählen will...

Und  Tula-Tag ist Heute natürlich auch wieder, daher auch hier zwei neue Blöcke

Nr. 28, der nächste Briefkasten...



und Nr. 29, mit einem neuen Stöfflein
hat irgendwie etwas von einem gerahmten Bild...

na und..., dürfen es noch ein paar Beute- und Geschenke Bilder sein??

Wie bereits berichtet  habe ich ja am Samstag eine Landpartie gemacht und endlich ein paar Bloggerin live und in Farbe erlebt.
Zu diesem besonderen Anlaß brachte Marle mir  ein Päckchen mit. Nach dem Auswickeln kamen diese Schätze zu Tage
Etwas Spannendes zum Lesen, drei Stöfflein, ein paar Knöpfe und eines von diesen niedlichen, kleinen Bügeltäschchen. Was ich mir, wie sie ganz richtig erkannt hatte, nie und nimmer selber nähen würde; dafür bin ich einfach zu ungeduldig....ähem...
Nochmals ganz lieben Dank !!
Natürlich habe ich auch noch etwas Beutegut mitgebracht ( Frau kann doch nicht immer NEIN sagen..)

Und diesen Aufkleber fand ich einfach zu nett. Ich denke er wird zukünftig mein Auto verschönern, wenn ich es denn mal gewaschen habe....




....

So das war es denn auch für Heute und lieben Dank für´s Durchhalten....

                                   Jeannette









Kommentare:

  1. Liebe Jeannette,
    was für schöne Projekte du am Laufen hast!?! Die Katzen sind super und der Hintergrund sieht schon mal klasse aus. Deine Geschenke und Einkäufe hätte ich auch gerne.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jeannette,

    Ich mag Deine Katzen und der Mauerkater wird auch sehr schön werden. Deine NYB-Blöcke sehen zusammen toll aus und auch deine TP-Blöcke sind gelungen.
    Die Stöffchen gefallen mir sehr gut, aber was ein Wunder...
    Viele liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja tolle Stoffe und die Geschenke von Marle sind ganz klasse. Sie ist auch eine super Nette.
    Die Katzen gefallen mir sehr gut und dieses weinrot ist prima. Darf ich Dir noch etwas mit auf den Weg geben? Ich habe den Fehler nämlich beim Sulky gemacht und zuerst verziert und dann gequiltet, anders herum ist´s viel besser.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jeanette, ich kann mich Marle nur anschließen,was Deine Katzen anbetrifft.
    Deine NYB-Blöcke sehen Klasse aus, mir gefällt dass sie so toll leuchten.
    Deine Geschenke von Marle sind ja wunderschön, so ein Bügeltäschchen hab ich auch mal probiert, aber nicht fertig bekommen, schade.
    Deine Stoffauswahl gefällt mir, da hast Du bei den Lynette Anderson Stoffen genau meinen Geschmack getroffen.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja alles prima Nähergebnisse - du warst ganz schön fleißig - Hut ab. Die Tulas gefallen mir sehr gut - dieses mal ist das Design aber auch ansprechender. Die NYB sind eine Augenweide. Beneiden könnte ich dich um die tolle Ausbeute an Stoffen und kleinen Geschenken.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. Im Hinblick auf deinen NYB: Mache dir jetzt noch keine Gedanken über die Zusammenstellung. Die verwirfst du sowieso wieder. Nähe erst noch Blöcke und dann stelle zusammen. Du wirst sehen, dass du sie auch immer wieder umlegen wirst!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Deine Katzen sind ja wieder super süß. Und die NYB Blöcke sehen Klasse aus. Ich stimme Marion zu, lege sie erst am Ende endgültig aus.
    Schöne Stöffchen hast du gekauft und so was schönes von Marle bekommen.
    "Unsere" Tula Blöcke sind mal wieder Klasse. (Du weißt wie ich das meine)
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jeannette,
    meine Güte bist du fleißig! Wahnsinn, was du wieder Alles geschafft hast.
    Aber auch deine Geschenke und deine Stoff-Ausbeute vom Wochenende können sich sehen lassen.
    Das gefällt mir wohl auch!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jeannette,
    da hast Du ja wirklich wacker alle Aufgaben abgearbeitet! Die Katzen werden noch, da kommt mit Quilting und vor allem der Stickerei noch richtig viel Leben rein. Und deine NYB-Blöcke finde ich auch toll! Egal, wie viele es sind...
    Und die Ausflugsbeute lässt natürlich das Herz höher schlagen! :-) die LA-Stoffe sind traumhaft, da bin ich gespannt, was draus werden soll, Maja hat da ja auch ein neues Projekt im Auge...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jeannette,
    da warst du in den letzen aber fleißig.
    Dein Katzenblock ist super geworden, aber der Farbenwahnsinn sind Deine NYB Blöcke. Ich finde die Farben kommen super durch den dunklen Hintergrund zur Geltung. Gefällt mir sehr, sehr gut.
    Witzig wie gleich wir doch manchmal alle denken. Dein Strichcode ist auch klasse, tolle Stoffe hast Du bei den Tulas gewählt.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jeannette,
    was soll ich sagen - die Katzen sind bei mir auch wieder in irgendeiner Schublade in der Versenkung verschwunden... Aber irgendwann wird das schon noch :-) Dass ich mich über die Tula-Blöcke immer freue ist ja klar, aber die NYB-Blöcke finde ich gerade sehr interessant! Toll sind die - super Farben, schön genäht. Ich selbst leite im November einen NYB-Kurs in München und freue mich schon sehr darauf - auch, weil ich jetzt noch einmal einen kleinen Quilt dafür nähen darf :-))) Dieses Muster mag ich einfach richtig gern! Und als ich jetzt bei der Freiheitsstatue stand, habe ich mir ihren Strahlenkranz mal aus Quilter-Sichtwinkel angesehen :-)
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jeannette,

    deine Katzen sehen toll aus, und auch die anderen Dinge die bei dir in Arbeit sind, fleißig :-)

    Und dann erst die schönen Einkäufe von denen man wirklich nie genug haben kann.

    Allerliebst der tolle Aufkleber:-)

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  13. Du bist aber auch superfleissig!!!! ...ich bin gespannt auf den Katzenquilt!!!
    ...und freue mich, wenn du vorbei schaust.....!
    ....ich hab heute schon mal bei anderen geluschert....schicke Sachen dabei....eine mit echt tollem Schmuck, ganz mein Geschmack......da werde ich wohl nicht dran vorbei kommen......

    liebe Grüße

    Ute

    AntwortenLöschen
  14. Ja genau mit dem Hintergrund sehen die Katzen echt super aus. Die NYB Blöcke sind toll, aufwendig aber das Endergebnis ist es wert.
    Der Aufkleber ist wirklich klasse!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jeanette, Du hast ja einen richtigen Lauf... Unglaublich!!!
    Viel Spaß mit all den neuen Stöffchen und dem Quilt-Auto ;)
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.