Seiten

Montag, 8. September 2014

Moin, Moin

... die Sonne scheint, es sieht wieder nach Sommer aus, riecht aber bereits leicht herbstlich. Macht nix, jede Jahreszeit ist auf ihre Art und Weise wunderschön und ich geniesse sie.
Noch besser, Heute ist Montag und ich sitze gemütlich zu Hause.... Baue seit Freitag und bis einschliesslich Mittwoch noch ein paar Überstunden ab.
Die erste Ladung Wäsche hängt bereits auf der Leine, die nächste Maschine dreht ihre Runden.
Hach, und eben war bereits die Postbotin da und brachte einen dickeren Brief. Absender: NANA und Inhalt: ihr neu im Programm befindliches Garn  Superior - Bottom Line. 
Test folgt und über das Ergebnis berichte ich Euch dann...
Letzte Woche habe ich erstmal meine Hausaufgaben für den BOM erledigt, tztzt kann ja nicht angehen, das sich die Monatsaufgaben stapeln...
So entstanden der Juli Block





und auch der August ist fertig geworden

Nun bin ich fast up to date. Na gut 3 von den 5 Juni Blöckchen muß ich noch zusammen nähen. Da die mich aber letzes Mal so geärgert haben, gönne ich sie mir in homöopathischer Dosierung...
Vorbereitet ist jedenfalls Alles dafür.
Am Samstag habe ich mich mal wieder auf die Piste begeben. Das Ziel lag in Jork-Königreich im Alten Land. Dort fand ein Kunsthandwerker Markt auf dem Harmshof statt und Ute von Majue´s hatte dort auch einen Stand.  Und wieder habe ich eine Bloggerin " in echt" kennengelernt. Ute ist total nett und wir haben uns auf Anhieb prima verstanden. Natürlich wurde ordentlich geklönt, gemeinsam Kaffee getrunken mit herrlichem selbstgebackenen Kuchen im Hofcafe, und natürlich fanden sich auch ein paar Kleinigkeiten, die mitfahren wollten.
..ein paar von Ute´s tollen stoffbezogenen Knöpfen, ein Stück altes Leinen und ein Anhänger von einem Stand, der diverse umgewandelte Besteckteile anbot. Mir schwebt vor, dieses Teil für eine Tasche als Eye-Catcher zu verwenden..
Weitere Bilder gibt´s leider nicht, da ich Tüddeltante den Foto vergessen hatte...
Und Gestern war ich bereits um 6,00h (welch unchristliche Zeit) putzmunter und hellwach. Was macht Frau also um diese Zeit??? na klar - nähen...
Da ich noch gaaanz dringend ein Geburtstagsgeschenk für eine liebe Freundin brauchte, die auch nie genügend Taschen hat, was lag näher als eine selber zu nähen.
Es wird wieder einmal die Multitasche von Farbenmix.
Soweit ist Alles zugeschnitten und gequiltet, sodaß ich die Teile Heute nur noch zusammennähen muß
Rückseite
nochmal etwas näher
Vorderseite, bisher nur aufeinander gelegt
Futter mit vorbereiteter Innentasche

Die Innentasche bekommt natürlich noch Unterteilungen und ein Schlüsselband liegt auch bereit.

Ach ja und auch die nächsten Tula Blöckchen habe ich natürlich noch
Wenn ich sie nähe, entstehen meistens gleich ein paar mehr.
Diese Beiden schicke ich jetzt noch zum großen Tula Treffen bei flickr.

Puhh, das war es erstmal. Habt eine schöne Woche, seid kreativ oder laßt die Seele baumeln und ich gehe jetzt nähen...unter anderem

                                    Jeannette



Kommentare:

  1. Die rot-schwarzen Blöcke gefallen mir gut! Bis Mittwoch abbummeln.... das hört sich gut an! Bei uns ist der Herbst nun schon eine ganze Zeit und richtige Sommertage hatten wir leider nur 4 :-(. LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hach das klingt alles so toll! Wünsche dir eine kreative Zeit bis Mittwoch!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Die Blöcke sind toll in Schwarz-rot....und auch die Tula Blöcke. Die Multitasche wird auch ein Hit. Bei Marion hatte ich gerade nachgelesen und deinen kl. RW Quilt entdeckt.
    Ich finde ihn so bezaubernd schön,,, gibt es dazu irgendwo ein Sm...liebfrag;-)?

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Moin, moin zurück.
    Danke für den Vermerk bzgl. der Garne!

    Da ich selbst so eine tolle Tasche von Dir habe weiß ich, wie überaus praktisch sie ist und was da tolles bei der Dame ankommen wird. Ein wunderbares Geschenk.

    Die Blöcke sind ja mal der Hammer, ich freue mich auf den ganzen Quilt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. ....ich bin auf die fertige Tasche gespannt!!!!
    Ansonsten "erhole" ich mich heute *lach*......ich hatte meinen Apparat ja mit, aber viele Bilder hab ich auch nicht geschafft!! Auf jeden Fall war es sooooo schön, dass du warst!!!...auch wenn wir einen Teil der Zeit stehend in der Cafe-Tür verbringen mußten...;-)....zwei Aussteller sind regelrecht abgesoffen, durften dann aber in die große Scheune umziehen....

    ganz liebe Grüße

    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Hach, Stunden abbauen! Neid! In meinem Arbeitsvertrag steht leider, dass ich so viel und so lange arbeiten kann wie ich will...:-(
    Deine Taschenteile lassen Tolles ahnen, die gequiltete Rückseite wäre bei mir immer vorn!
    Hab noch ein paar schöne Tage in Garten und Nähzimmer
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jeannette,
    der rot-schwarz-graue BOM sieht wirklich sehr schön aus. Mir gefällt diese Kombination immer wieder. Die Tasche wird sicher klasse und deine Stoffwahl für den Tula Pink ist sehr gelungen. Dass du morgens um 6 h im Nähzimmer zu Gange bist, kann ich mir bei dir "Nachteule" überhaupt nicht vorstellen!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jeannette,
    du hast echt einen Lauf und ALLES ist so schön. Der schwarz-grau-rote BOM ist wunderschön und so akkurat genäht. Ganz besonders gut gefällt mir auch die Tasche, die du für deine Freundin nähst!!! Das wird ein sehr edles Teil. Und deine Tula-Blöcke...klasse. Hab noch ganz viel Näh-Spass an deinen freien Ü-Stunden-Tagen und ganz, ganz liebe Grüße
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jeannette,
    Dein Rot-schwarz BOM wird echt ein absoluter Hingucker.
    Die Tulablöcke sind super, besonntes gefällt mir der Block 30. Einen tollen Stoff hast Du für die Umrandung genommen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jeannette,
    Dein Kartentrick gefällt mir sehr, aber der Stern ist ja schlichtweg der Hammer!!! Supergenialschön!
    Tolle Beute hast Du aus Jork mitgebracht, das Schmuckteil finde ich sehr schön und rätselhaft. Was das wohl mal gewesen sein mag? Ein Tee-Ei?
    Das Leinen ist auch sehr schön, bin gespannt, was Du damit machen wirst. Gespannt bin ich auch, wie Deine Tula Pink Blöcke nachher alle zusammen aussehen werden.
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tasche wird wieder ganz wunderbar, Deine Freundin kann sich glücklich schätzen!
      LG
      Marle

      Löschen
  11. Deine Zeit hast du super genutzt. Alle Teile sind super geworden, besonders der 31er tula-Block. Jork kenne ich ja nun seit dem letzten Urlaub auch. Und was die Sonne angeht, am Sonntagvormittag habe ich zwei Stunden im Garten gearbeitet und habe mir einen Sonnenbrand geholt!

    Herzlich, Petruschka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.