Seiten

Sonntag, 6. Juli 2014

Neue Blöckchen

Da Morgen wieder eine turbulente Woche beginnt, poste ich meine beiden Tula Blöckchen schon ein wenig eher, na gut eine knappe Stunde nur..



weitere Blöcke könnt Ihr hier ansehen.
Die letzte Woche stand bei uns unter dem Zeichen "ausräumen, entstauben, umräumen und wieder einräumen". Gemeint sind damit u.a. diverse Bücherregale und deren Inhalt. Könnt Ihr Euch vorstellen wie es hinter einem Regal aussieht, daß gut 30 Jahre an einem Platz stand????? Verheerend.....kann ich da nur sagen. Nun sitzen wir bereits im neuen Wohnzimmer und fühlen uns schon sehr wohl. Bilder müßen noch auf- bzw. umgehängt werden und auch die Deckenbeleuchtung ist z.Zt. noch provisorisch, aber das kriegen wir auch noch hin.
Kommende Woche habe ich aufgrund einer Vertretung wieder längere Arbeitszeiten . Daher weniger Baustelle. An der Nähma war ich bereits seit über einer Woche nicht mehr. Lediglich ein wenig Handquilten Abends klappt noch.
Mal schauen wie´s weiter geht.
Euch Allen wünsche ich eine schöne Woche.

                                  Jeannette

Kommentare:

  1. Liebe Jeannette,
    das klingt nach einer staubigen Woche! Ich weiß nämlich, wie es hinter so einem Regal aussieht *lach*
    Aber man freut sich natürlich, wenn das mal neu gemacht ist. Schön, dass Du trotzdem die Tula Blöcke genäht hast.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Da schließe ich mich Valomea an. Schön, dass du Zeit für die Tula Pink Blöcke gefunden hast.

    Schön sind sie geworden.

    Ich drücke dir sie Daumen, dass die Woche mit längeren Arbeitszeiten und Baustelle nicht zu stressig wird.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jeanette, da hast Du ja wieder ein Stück geschafft und die gewesene Arbeit ist schnell vergessen, freue Dich zu Deinem neuen Wohnzimmer.
    Deine Tula Blöcke gefallen mir sehr gut.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, dass kann ich mir gut vorstellen. Bin schon erstaunt, wenn man mal was zum renovieren wegräumt. Und das hat dann nicht 30 Jahre dort gestanden!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Klar, kenn ich das, denn ich bin schon 6x umgezogen. Wenn immer mal umgebaut wird das finde ich klasse. Wenn es fertig ist, ist wieder alles neu und schön. Dass du immer wieder Zeit findest, und auch noch den Kopf fürs bloggen hast, finde ich bewundernswert. Deine Blöckchen sind sehr schön.
    Ich wünsche dir eine "geruhsame" Woche.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Oh weh, noch so viel zu tun und dann auch noch mehr arbeiten, das nervt bestimmt arg. Aber Du bist eine Powerfrau und wirst das auch noch schaffen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jeannette,
    deine zwei Blöcke sehen sehr schön aus.
    Genieße dein neues Wohnzimmer und denk nicht an das was noch ansteht, es kommt auch wieder eine andere Zeit mit mehr Zeit für NähMa...und weniger Arbeit in der Arbeit.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jeannette,
    Deine beiden Blöcke sind sehr schön geworden.
    Nach so einer Renovierung kann man sich doch richtig auf das Neue freuen und es genießen.
    Eine schöne Woche
    LG
    Alexandra
    die jetzt auch mit näht ;-D

    AntwortenLöschen
  9. *gg* ich kann mir grob vorstellen, wie staubig das war.
    Deine Blöcke sehen super aus!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  10. Der 11er gefällt mir sehr gut, kommt doch das Kreuz toll heraus. Und die Fische vom 12er habe ich auch - ich muß sagen, hier sind sie gut eingesetzt.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Oh, es hatte sich ein Tippfehler eingeschlichen, hier nochmals der korrekte Kommentar:
    Schön sind sie geworden, deine neuen Blöckchen, Jeanette! Und für eure Renovierung weiterhin gute Nerven und viel Freude beim späteren Genießen.
    Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.