Seiten

Sonntag, 16. März 2014

und schon wieder

ist eine Woche vorbei. Die Zeit rennt....
Auf unserer Baustelle geht es auch gut voran. 2 Zimmer sind tapeziert und mein Mann ist dabei Fußleisten und Türen abzuschleifen. Dabei kann ich wenig helfen, also kümmere ich mich mal wieder ein wenig mehr um den restlichen Haushalt.
Gestern habe ich mir dann ein wenig Frühling genäht in Form von neuen Tischset - Tops.

Heute nun war der zweite Teil des Jason Yenter Quiltkurs. Um 10,00h waren wir alle pünktlich eingetrudelt und haben fleissig weiter genäht. Inzwischen habe ich die Blöcke auf dem Boden ausgelegt, damit ich sie dann zusammennähen kann
in die zwei weißen Flächen kommen noch Tannenbäuchmchen

die Bordüre
Insgesamt wird der Quilt 1,60 x 1,60 m groß werden. Sogar einen passenden Rückseitenstoff habe ich Heute bei Svenja gesichtet...
Ach und dann gibt es eine neue Stoffserie bei moda, "Hearty good wishes". Ich finde die Stoffe wunderschön und hatte mir flugs eine Jelly Roll bestellt. Dienstag, nach der Arbeit lag das Päckchen bereits zu Hause. Nachmittags mußte ich die Rolle natürlich gleich öffnen und ausbreiten. Tja und was soll ich sagen, Mittwoch war dann bereits das Top genäht...
Da ich es noch ein wenig mit Streifen verlängern möchte (die Proportionen gefallen mir so noch nicht), habe ich mir nach dem Kurs gleich noch ein paar Stöfflein mitgebracht. Dazu auch gleich noch etwas für einen Rand; ohne geht irgendwie bei mir nicht..

ein schmaler Rand mit "Plankenstoff" und nochmals Möwen


 Auch für dieses Top habe ich schon eine Rückseite im Auge - dunkelblauen Flanell -.

So, das war es ersteinmal für Heute.

Jetzt wird noch ein wenig Essen gekocht und später noch ein kleiner Blogspaziergang gemacht.
Ich wünsche Euch Allen eine schöne und kreative Woche.

                                                    Jeannette

Update:
Ganz herzlich begrüße ich Andrea als neueste Followerin auf dieser Seite. Ich freue mich, daß Du hier bist.
Ausserdem hat Sigrid einen Fehler bei dem ausgelegten Jason Yenter entdeckt. Danke, bin gleich nach oben geflitzt und habe eine Korrektur durchgeführt...... 

Kommentare:

  1. Liebe Jeannette, über diese Stoffserie bin ich neulich auch bei Gretes Stoffsalat gestolpert - und wäre beinahe schwach geworden! DIe sind aber auch zu schön, stimmt's? Das sieht gleich mal wie ein echter Männerquilt aus. Er wird toll.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Moin Jeannette, man du warst aber auch fleißig die Läufer für den Frühling sind oberklasse und dein Quilt aus den maritimen Stoffen ist sooo schööön , so kommen die Vögel sehr gut zur Geltung, klasse. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jeannette,
    ich mag mich täuschen, aber ich glaube bei deinem "Jason Yenter Quilt" gibts einen Fehler im unteren rechten Block ist das rechte obere "Krönchen" falsch erüm, oder? Wenn nicht ist es ja gut, wenn schon, nicht dass du dich bei diesem tollen Quilt dann ärgerst. Er wird jedenfalls super-schön!!!
    Auch deine maritime Jelly Roll hat einen wunderschönen Quilt ergeben und die Tischsets machen gute Laune.
    Viele liebe Grüße
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jeannette,
    das wird wirklich ein sagenhaft schöner Quilt, den ihr in dem Kurs näht. Dein frühlingshaften Sets sind zauberhaft. Und dass du mal eben einen Lasagne schnell genäht hast - da staune ich nur noch.
    Steht bei dir Umzug an, wenn die Zimmer fertig sind?
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,

    Der "Jason Yenter Quilt" wird wunderschön....und deine Sets sehen so richtig schön frisch und Frühlingshaft aus. Das Lasagne Top hast du ja flott genäht - Klasse sieht er aus, die Stoffe gefallen mir!

    ༺❤༻
    Herzl.Gruß und eine schöne Woche,
    wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Boah, das sind ja zwei megaschöne Tops und ich muß sagen, die Randlösung bei dem Lasagne ist super!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Lieeb Jeannette,
    da warst Du ja besonders fleißig! Deine "Tannenbäume" gefallen mir gut - besonders die Farbkombination.
    GlG, Rike

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was bist Du fleißig gewesen, die beiden Tops sehn ober schick aus und die Sets machen Lust auf Frühling, sehr schön.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jeannette,
    du bist sehr fleißig. Am besten gefallen mir heute die Tischset´s. Die passen so schön zum Frühling. Ich bin ganz begeistert.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jeannette,
    bist du fleißig und sehr gefallen mir deine Tischset´s.
    Die machen irgendwie gute Laune beim ansehen.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jeanette,
    neben der Renovierung hast Du noch sooo viel geschafft, klasse. Der Jason Yenter Quilt sieht ziemlich kompliziert aus und wird wunderschön. Der maritime Jelly-Roll Quilt gefällt mir auch sehr gut. Es sieht aus, als ob die Möwen so ganz locker über das Top fliegen, toll. Der wird bestimmt schön kuschelig. Die Stoffe sind zu schön
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jeannette,
    da warst du aber fleißig zwischen der ganzen Renovierung.
    Tolle Sachen, ganz besonntes gefällt mir der Jason Center, echt klasse.
    Der Stoff vom Lasagnequilt ist wunderschön und Deine Randlösung gefällt mir. Ich denke auch immer, das so ein Rand, mag er auch noch so klein sein, dazu gehört.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jeannette,
    Schön sind Deine Tischsets, richtig frühlingshaft fröhlich.
    Der Lasagne enthält wunderschöne Stoffe,
    Sehr schön sich die Randergänzung. Das ganze Top ist so richtig Waterkant!
    Und nun zum Jason Yenter: Das sind ja Traumstöffchen und wunderschön
    verarbeitet. Dieser Quilt wird ein Traum werden! Ich bin begeistert!!!
    Bewundernde und liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.