Seiten

Dienstag, 25. Februar 2014

Schneeglöckchen..

Überall im Garten spriessen die Schneeglöckchen wie Unkraut..., nee wirklich schön
Einmal vom Nahen
und Panorama. Der ganze Rasen ist voll damit
Sogar ein einsames Krokus habe ich entdeckt
Die Haustür hat auch eine kleine Frühlingsverschönerung erhalten
Ach und den Katzen habe ich inzwischen Augen aufgebügelt

Wie auf der links hinten sichtbaren Vorlage gerade noch zu erkennen, soll auch die Sonne welche bekommen, eigentlich, aber irgendwie gefällt es mir nicht so wirklich. Ich werde wohl noch einwenig überlegen und ausprobieren.

Für Heute wünsche ich allgemein einen schönen Abend und begrüße ganz herzlich Gabriele auf meinem Blog.

                                             Jeannette





Kommentare:

  1. Sieht schön aus, und ist tatsächlich Rosina Wachtmeister ähhhh alias Nähyoga...Und Du bist schon mit Weihnachten beschäftigt? Schön, so ein Kurs mit netten Herrschaften...Hier bei mir im Städtchen nix los in der Richtung, leider. Und ordentlich das alles, superschön. Und der Frühling kommt, flatter flatter blaues Band...Lieben Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  2. Die Katzen sind einfach genial.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  3. So eine Pracht von Schneeglöckenrasen.
    Die Katzen sind der Hammer einfach toll.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jeannette,
    ich habe heute auch eine große Runde gedreht, aber leider habe ich noch keine Schneeglöckchen oder Krokusse entdeckt, obwohl ich speziell danach Ausschau gehalten habe. Deine Katzen haben einen tollen Blick, ich würde bei der Sonn einfach mal Augen auflegen, um zu testen, was besser aussieht...
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  5. Schneeglöckchen sind ja normal um diese Zeit. Hier fangen die Forsythien an zu blühen und das ist eindeutig zu früh. Deine Katzen sind wirklich richtig klasse. Man erkennt sie sofort als R.W.-Katzen. Den Frühlingsschmuck dekoriere ich immer erst nach der Fasnacht. Am Donnerstag gehe ich mit einer Freundin in ein großes Möbelhaus. Ich suche noch eine Borte für die Polsterstühle. Da schau ich mal nach ein paar Frühlings-Staubfängern!!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jeanette,
    die Schneeglöckenwiese ist ja grandios - ich liebe Schneeglöckchen auch sehr gerne. Geniessen wirdie Pracht so lange sie blüht. Dein Katzenquilt wird ja immer schöner und die Katzen mit Augen im Gesicht haben nun etwas sehr lebendiges.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  7. Oh nee, bloß der Sonne keine Augen geben, das könnte total kindisch wirken. Ich finde den Quilt so gerade perfekt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Die Schneeglöckchen blühen auch bei uns um die Wette und auch die Krokusse stecken schon ihre Köpfchen raus.
    Deine Katzen sind einfach genial, so ein Tolles Farbenspiel !!

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jeannette,
    dein Garten ist ein absoluter Traum, so wie draußen in der Natur. Ich liebe Schneeglöckchen...
    Deine Katzen sind so, so, so schön!!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  10. Du meine Güte Jeanette, da war ich doch drei Tage nicht online und Du hast so viel schönes Neuses geschafft, da gehen einem ja die Augen auf.
    Die Katzen sind ja ein richtiger Augenschmaus.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jeannette,
    die Schneeglöckchenwiese sieht richtig schön aus. Ich freue mich über die ersten Frühlingsblumen. Dein Kranz an der Haustür gefällt mir auch sehr gut.
    Die Katzen sehen einfach toll aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jeannette,
    ja der Frühling lässt grüßen… ist das nicht herrlich?
    Dein Katzentop sind super schön aus, die Farben leuchten. Bin gespannt wie Du es quilten wirst.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jeannette,
    wie schön ist doch Deine Schneeglöckchen-Wiese!
    Meine Glöckerl im Terrassenbeet blühen nun auch auf.
    Deine Katzen sind richtig schön, die Augen sehen toll aus. Und lass die sonne bloß so wie sie ist, mit Augen wird sie sicher sehr kitschig. Dein Frühlingskranz gefällt mir auch. Ich warte lieber noch damit.
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  14. Wahrhaftig, es wird Frühling, und die ersten Boten zeigen ihre Gesichter:-) manchmal denke ich, man könnte schon den Rasen mähen...

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Jeannette,
    wow, sind das viiiele Schneeglöckchen! Sieht toll aus! Aber auch deine RW-Katzen sehen toll aus, gefallen mir sehr gut. Und die Augen bei der Sonne würde ich auch weglassen.
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  16. Deine Schneeglöckchen sind ja reichlich, unsere wollen immer nicht so kommen, liegt wohl am Lehmboden.
    Deine Katzen sind der Hammer ,so schöööne Farben, klasse.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  17. Wie schön dass es Frühling wird...ich freue mich so drauf....Deine Katzen sind einfach der Hit...die könnt ich dir so mopsen:-)..sehr schön.

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

    AntwortenLöschen
  18. Die ersten Blumen sind doch immer die schönsten! Dein Katzenquilt gefällt mir gut, ich würde der Sonne keine Augen geben, sie strahlt ja auch ohne.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.