Seiten

Sonntag, 23. Februar 2014

Augenfutter am Sonntag..

Heute nun fand der erste Teil des Kurses "Winterquilt von Jason Yenter" statt. Ein Foto des Quilts muß ich nächstes Mal nachreichen. Hatte natürlich den Fotoapparat Zuhause gelassen....

 Wieder kam eine sehr nette Truppe zusammen und wir waren Alle sehr fleissig. Als wir eintrudelten, hatte jede von uns dieses Päckchen am Arbeitsplatz

 und so sehen die Stoffe aus

Erst wurden ein paar Blöckchen genäht und dann begann das große Schneiden für´s PP.
Wieder Zuhause habe ich mich gleich wieder häuslich eingerichtet und es sah so auf dem Arbeitstisch aus 




Aus den ganzen Zuschnitten werden insgesamt 16 Bäumchen (siehe Foto) entstehen.
Und dies ist nun die Ausbeute des heutigen Kurses. 2 Bäumchen, 4 quadratische und 8 Dreiecks Blöckchen. Und nun müssen Hausaufgaben gemacht werden. Am 16.03. geht es dann weiter.
Anschliessend habe ich mir nochmal die Katzen vorgenommen und weiter bearbeitet



Ein paar Kleinigkeiten müßen noch fertig appliziert werden.  Ausserdem bekommen sie natürlich noch Augen.
Ich werde berichten.
Bevor ich nun den Tag gemütlich ausklingen lasse, danke ich ganz herzlich für Eure lieben Kommentare.

                                                             Jeannette

Kommentare:

  1. Die Stoffe sind toll... und die Katzen, richtig suuuuper.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jeannette,
    die Blöckchen sehen schon sehr vielversprechend aus, aber Deine katzen sind der Hammer, diese tollen Farben, einfach genial.
    Hast Du die Katzen selber appliziert oder war das ein Panel?

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jeannette,

    die kleine Blöcken sehen toll aus, auch gefällt mir die Stoffauswahl dazu sehr gut, Die Katzen sehen sehr gelungen aus, und ich finde sie sind ein richtiger Hingucker.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jeannette, mir entschlüpfte gerade ein begeistertes Mitternachts-"Ach!" angesichts Deiner Tannenbäumchen. Diese Methode ermöglicht ja das Nähen in einem Stück (oder bin ich schon zu müde und/oder rotweintrunken?) Das muss ich mir morgen noch mal in Ruhe ansehen. Tolle Bäume sind geworden...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jeannette, die Katzen sind jetzt schon ein Traum die Farben einfach klasse, der Neue Quilt und die Stoffe sehen richtig gut aus, gefällt mir jetzt schon sehr. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Deine Wachtmeisterkatzen sind ganz toll! Bin schon auf das fertige Stück gespannt. Ich hab ein Wachtmeisterkatzenpuzzle in der Küche hängen.
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jeanette,
    deine Katzen sehen immer wieder ganz toll aus, das wird ein Traumquilt. Deine Vorbereitungen für den neuen Quilt sehen auch sehr interessant aus, ich bin gespannt, wie er komplett aussieht.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jeannette,
    die Katzen sind total süß! Und beim Winterquilt bin ich auch schon sehr gespannt.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  9. Dass ihr einen Winterquilt näht finde ich sehr mutig. Bei manchen ist er bis der nächste Winter kommt sicher fertig!?!? Die Kätzchen sind super. Hier gibt es einen Laden, der die Sachen verkauft und ab und zu bekomme ich etwas von da geschenkt. Ich finde du hast das sehr, sehr gut hinbekommen.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jeannette,
    deine Projekte, die du z.Z. unter der Nadel hast, gefallen mir alle sehr, sehr gut. Das sind ja tolle Stoffe für das neue Weihnachtsprojekt, wunder-wunder-schön. Und dein Rosina-Wachtmeister-Quilt ist eine farbliche Augenweide.
    So schön!
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße...
    sigisart

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jeannette,
    wunderschöne Stoffe und dann die niedlichen Bäumchen, das wird ein toller Quilt! Fast beneide ich Dich um diesen Kurs.
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.