Seiten

Freitag, 27. Dezember 2013

schöne Weihnachten gehabt zu haben ...



Jetzt ist Weihnachten auch schon wieder vorbei. Die Zeit ist einfach so davongerannt dieses Jahr und ich habe es auf keinen Weihnachtsmarkt geschafft. Überhaupt kam keine wirklich vorweihnachtliche Stimmung auf....merkwürdig.
Trotzdem haben wir uns ein paar gemütliche Tage gemacht.
Am 24. gaaanz früh aufstehen und bereits um 7,15 h im Schlachterladen - Gott sei Dank- 10 Minuten später war es dort brechenvoll ...Nachmittags in aller Ruhe Kaffeetrinken und abends gab es dann etwas Schönes zu Essen. Nicht zu vergessen: Geschenke auspacken !!!
Dies ist ja nun mein erstes Weihnachten im Bloggerland und es ist einfach toll, plötzlich Päckchen zu packen und zu versenden, bzw. auch welche zu erhalten. Und das Alles an und von Menschen, die ich via Blog kennengelernt habe. Schön das es Euch gibt!
So kamen Karten von Nana
 und von Sonja
und Päckchen von Sigrid 

mit einer hübschen Karte und einem ganz niedlichen Schutzengel MR. Gestickt, appliziert und alles mit den schönen L.A.Stöffchen. Viel zu schade um es als profanen Becheruntersatz zu mißbrauchen!!!!
von Marianne
" es elcht"....! Eine schöne Karte, der Teelicht Elch (total witzig), die leckeren selbstgenackenen Kekse (puh, gerade noch rechtzeitig aufs Bild gebannt..) ein kleiner Laubsägetannenbaum, sowie ein Holzelchanhänger. Und seht ihr den Zettel??? Der klebte obenauf...
Und dieser schöne kleine Wandquilt gehört auch noch dazu..
ist der nicht schön????

von Marle

der Inhalt des kleinen Säckchens im Detail...
Nadeln, Garne, ein schönes Stöfflein, etwas Schoki - mmmhhh- und ein Glücksschweinchen,Borten,Knöpfe und oben re im Bild(das Dunkle) sogar für Quanta war ein Lekkerli dabei....
Ihr Lieben ich habe mich gefreut wie "ein Tüt" und danke Euch Allen sehr!!!!
Während der Feiertage habe ich natürlich auch ein wenig genäht( Bilder folgen die Tage)...ähem.. und an diesem Sandwich weitergequiltet. Die Mitte ist fertig und nun geht es den Rändern an den Kragen...!!
Ach und heute Morgen mußte mal wieder der Sonnenaufgang eingefangen werden . In ca. 45 Minuten sind div. Bilder entstanden .

8,05 h


8,30 h



8,45 h
Es sah richtig golden aus, wunderschön. Und jetzt g r a u und windig, brrrr.
Ich denke ich bleibe drinnen, hüpfe vielleicht noch ein wenig an die Nähma und gehe Morgen erst einkaufen....
Euch Allen noch schöne, und vielleicht auch kreative Tage bis zum Jahresausklang.

                                          Jeannette
 PS: Kio´s Decke ist wohlbehalten in Japan bei meinem kleinen Großneffen angekommen (im wahrsten Sinne des Wortes!!)
das Beweisfoto

Kommentare:

  1. Ohhh auch so wunderschöööne Geschenke, ist das nicht eine Freude so etwas tolles auszupacken. Die Decke für den Groß-Neffen wunderschööön mit dem Kind. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Das ist toll, daß man den Kleinen jetzt auch auf der schönen Decke bewundern kann. Tolle Geschenke hast Du erhalten, vor allem der Wandbehang ist ganz klasse.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jeannette,
    das sieht nach doch gar nicht so stimmungslosen Weihnachten aus! Dieser kleine Wandquilt ist ja ein Traum, bei mir liegt das Muster ausgedruckt herum und ist wieder kein Quilt geworden, die Adventszeit ist immer sooo kurz!
    Du hast tollen Himmel fotografiert. Hier war auch ein paar Tage so ein wunderbares Licht morgens.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jeannette,
    das freut mich, dass du ein schönes Weihnachten hattest, auch wenn es irgendwie dieses Jahr mit der Vorweihnachtsstimmung auch bei mir nicht so richtig klappen wollte. Ob es an dem wunderschönen, aber nicht wirklich winterlichen Wetter liegt, das du so schön eingefangen hast?
    Der Wandbehang von Marianne ist sooo schön und es geht mir wie Valomea: liegt hier und wartet auf´s nächste Jahr, denke ich mal ;-))
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,
    ich liebe Weihnachten mit den schönen Karten und den vielen Geschenken. Aber Deine Fotos vom Sonnenaufgang toppen im Moment alles. Ganz toll!!
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jeanette,
    Du hast viele schöne Geschenke bekommen, da musst Du aber im Lieb gewesen sein :-)
    Toll, dass der Quilt so gut angekommen ist, er steht dem kleinen Mann aber auch sehr gut.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Du bist aber sehr reichlich beschenkt worden. Trotz ohne Tännsche sieht es bei dir sehr weihnachtlich aus. Die Himmelsbilder sind sehr stimmungsvoll. Einen goldigen Großneffen hast du. Schade, dass er so weit weg ist. Da kannst du ihn leider nicht knuddeln.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch nächstes Jahr!! Die kleine Familie wird für einige Zeit nach Berlin ziehen. "Ich freu mir schon..."

      Löschen
  8. Was ist nun schöner? Deine Schneklis oder die Bilder vom Sonnenaufgang. Der ist traumhaft!

    Wünsche dir schöne Tage!
    Marion

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jeanette,
    da hat Dein kleiner Weihnachtsstrauß bestimmt nicht schlecht gestaunt. Tolle Geschenke hast Du bekommen - so vieles, was bestimmt schon bald von Deinen fleißigen Fingern in kleine Quilts usw. verwandelt wird. Der Sonnenaufgang bei Euch ist ja ein Traum und wird nur noch von dem sonnigen Quilt-Bild mit Deinem Großneffen übertroffen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  10. Auch wenn es schon wieder vorbei ist, hattest Du doch sehr schöne Weihnachten mit super Geschenken. Deine Fotos sind heute sehr schön, ganz besonders das aus Japan.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.