Seiten

Dienstag, 24. Dezember 2013

Fröhliche Weihnachten...

 
Auch wenn wir dieses Jahr keinen Weihnachtsbaum haben, der Tannenstrauß wurde auch mit den obligatorischen "Schokokringeln" geschmückt. Das gibt immer ein ganz besonderes Duftpotpourri...

Ich wünsche Euch Allen ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Familien. Besinnung, aber auch Lachen und glücklich strahlende Kinderaugen.


Kiek einst, wat is de Himmel so rot,
dat sünd de Engels, dei backt dat Brot,
dei backt dan Wiehnachtsmann sien Stüten
vor all de lütten Leckersnüten
nu flink de Teller ünners Bett
un legt jük hen un west recht nett
de Sünna Klaas steiht vor de Dör,
de Wiehnachtmann, de schickt em her,
wat de Engels hevt backt,
dat shüt jü probeirn
und smeckt dot good, dann hört se dat gern
un de Wiehnachtmann smunzelt, nu backt man mehr
ach, wenn doch erst mol Wiehnachten wär
 
 

Alles Liebe

                                           Jeannette

Kommentare:

  1. Oh, kein Weihnachtsbaum? Das kann ich mir so gar nicht recht vorstellen, obwohl Dein Strauß schon deutlich Weihnachtsbaumzüge trägt :-)
    Liebe Jeannette, ich wünsche Euch wundervolle Tage und ein Stück der wahren Weihnachtsfreude.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jeannette,
    es ist schön dass wir uns kennen und ich wünsch Dir auch Frohe Weihnachten!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jeannette,
    was für ein schönes Gedicht...
    Und: ich habe heuer auch das erste Mal keinen Weihnachtsbaum, werde aber vielleicht noch vom Waldspaziergang ein wenig was in die Höhle schleppen und dekorieren...mal sehen.
    Alles Liebe
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jeannette, wie schön, das Gedicht kenne ich, da kommen Erinnerungen hoch.

    Wünsche Dir auch schöne besinnliche, fröhliche und glückliche Weihnachtstage.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,

    ein tolles Gedicht...

    Ich wünsche dir und deinen Lieben nun
    ˚ *•✰。 ✰ ✰ Frohe Weihnachten...✰ ✰。✰ •* ˚

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Dir auch frohe Weihnachten und laß es Dir gut gehen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich wünsche Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest!
    Ja, dass ist ein Deutsch Kurzhaar. Wir haben schon eine ältere Hündin, die sich bestimmt auch freut, eine Spielgefährtin zu bekommen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jeannette,
    ich wünsche dir auch ganz frohe Weihnachten!
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jeanette,
    kein Weihnachtsbaum?- Hauptsache etwas Tanne, Weihnachtsdeko und Schokokringel, dann kommt auch die Weihnachtsgemütlichkeit. Mit dem schönen platdeutschen Gedicht hast Du bei mir alte Kindheitserinnerungen geweckt.
    Liebe Grüße und Dir und Deiner Familie wünsche ich frohe Weihnachten und ein paar besinnliche Stunden.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jeannette, ich wünsche euch noch einen schönen Feiertag heute. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.