Seiten

Montag, 7. Oktober 2013

"Urlaub" ist das beste Laub...

seit Freitag darf ich diese besondere "Jahreszeit" geniessen, herrrrrlich !!
Morgens nicht bereits um 4,45h aufstehen, abends kein schlechtes Gewissen, wenn es mal etwas später wird, und dies ist bei einer Nachteule leider schnell der Fall....
Freitag erstmal ein wenig klar Schiff gemacht, ähem, und abends war mein 93 jähriger Paps wie jede Woche zum Essen bei uns. Ein Termin, auf den ich mich immer freue und den wir hoffentlich noch ein wenig geniessen können.
Samstag Einkäufe etc. und die Küchenschränke meiner Schwiegermutter ausgeräumt, Inhalt gesichtet und sortiert. So können die Küchenmöbel jetzt auch weggeräumt werden und ich habe freie Bahn  zum Tapetenentfernen...
Na gut, genäht habe ich natürlich auch ein wenig...
Größe ca. 80 x 80 cm
Das Top der Weihnachtsdecke ist fertig!! Puh, ´ne ganze Menge Nähte. Beim Zusammennähen der Reihen hatte ich einmal gepennt nicht aufgepaßt und durfte prompt Rückwärtsnähen. Ein paar Spitzen üben sich auch im Verstecken.... aber damit kann ich leben!
Detailansicht

die Rückseite...
Heute war ich kurz im PW Lädchen meines Vertrauens und habe einen passenden Stoff (finde ich jedenfalls ) für´s Binding besorgt
Und da mir Gestern Abend der Sinn so garnicht nach Fernsehen stand, habe ich mir diese Stoffe geschnappt
.. und kurzer Hand noch ein weiteres kleines Spätherbst-Deckentop  genäht. Auch hierzu fand sich Heute ein Stoff (Farbverlauf) für´s Binding
Größe 70 x 70 cm
Da der Göga noch bei einem Freund ist und vor 20,00h bestimmt nicht auftaucht, werde ich es mir jetzt mit einem Cappuccino auf dem Sofa bequem machen, Radio an, und nähe noch schnell das Binding am Adventskalender fest. Dann isser auch fertig !!
Euch Allen einen gemütlichen Abend

                                                    Jeannette




Kommentare:

  1. Hallo Jeannette,
    deine Weihnachtsdecke finde ich Spitze,auch das Herbsttop ist super.Danke für deinen Besuch und dein Lob.Auch ein herzliches Willkommen als Leserin auf meinen Blog.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die ist soo schön die Weihnachtsdecke. Im Spitzenkillen bin eigentlich ich Weltmeisterin...
    Bist also in guter Gesellschaft.
    Die Herbstdecke ist auch so hübsch aus, wobei die Weihnachtsdecke mein eindeutiger Favorit ist.
    Genieße Deinen Urlaub- ist immer viel zu schnell vorbei!

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ja immer sehr fleißig. Die Weihnachtsdecke ist klasse geworden. Auch die herbstliche Mitteldecke wird sehr schön. Dann geniese mal dieses "Laub", denn das geht ja immer so schnell vorbei.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jeannette,

    die Weihnachtsdecke schaut traumhaft aus...und auch ie herbstliche Mitteldecke wird klasse werden...schönen Farben hast du gewählt.

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeannette,
    das beim Urlaub auch für mich das Allerschönste: nicht um 05:00 Uhr aufstehen müssen, sondern vielleicht bis 08:00 Uhr liegenbleiben und dann den ganzen, tollen Tag vor sich haben.
    Deine Weihnachtsdecke ist einfach wunderschön und auch deine schnelle Herbstdecke!!!
    Und: ich würd mich sehr freuen, wenn es kommenden Sommer in Friesland klappen täte. Ende August ist das und wir können ja mal bei Gelegenheit planen!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jeanette,
    fleißig warst Du.
    Deine Weihnachtsdecke ist traumhaft schön, da lohnt sich die Arbeit der vielen Nähte!
    Aber die Herbstdecke ist Die auch gut gelungen.
    Viel Spaß bei der Fertigstellung.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jeanette,
    dein Weihnachtstop ist super schön und wirklich sehr aufwendig, ganz wunderbare Arbeit! Dein Herbsttop passt so herrlich zu den wunderschönen Farben des Herbstes, sehr schön!
    Ich wünsche dir viel Freude im Urlaub und auch sonst ☺
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  8. "Ich geh' im Urwald für mich hin... Wie schön, daß ich im Urwald bin: man kann hier noch so lange wandern, ein Urbaum steht neben dem andern. Und an den Bäumen, Blatt für Blatt, hängt Urlaub. Schön, daß man ihn hat!" (nicht von mir, von Heinz Ehrhardt) - Dein Laub war ja schon echt produktiv. Die Weihnachtsdecke ist wundervoll. Das Beste sind die in den Rand laufenden Sterne, das ist eine geniale Idee!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Jeanette,
    vielen Dank für deinen Besuch bei mir, dadurch bin ich auf deinen schönen Blog gestoßen. Dein Weihnachtstop gefällt mir besonders gut, ja, das sind wirklich viele Nähte .... du hast sie alle wunderbar genäht. Auch das Herbstdeckchen ist eine Augenweide. Hab einen schönen Urlaub, ganz liebe Grüße an dich, Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Das sind tolle Bindings, perfekt!
    Und wie sauber Du nähst!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Deine Weihnachtsdecke sieht wunderbar aus, ich bin gespannt, wie es weiter mit ihr geht.

    Liebe Grüße,
    Auch eine Jeannette! :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.