Seiten

Mittwoch, 28. August 2013

Lucky Cat Pillow..


Meine Nichte hat Geburtstag und mit 16 braucht man ja eher eine kleine Taschengeldaufbesserung. Aber nur so den Umschlag überreichen.... neeee, mag ich nicht. Also Gestern Abend ins Nähzimmer gehüpft, mit der Idee ein Täschchen, Schlampermäppchen o.ä. zu fabrizieren. Den Ordner mit den Anleitungen gezückt und geblättert. Upps, da ist ja noch diese Anleitung von Bea (Die glückliche Katze) und das "Kind" liebt Katzen... Soll ich ??? kann ich ??? habe ich passende Stoffe???  Ich hatte....
Konzipiert ist das Muster als Wandbehang. Ich habe es dann zu einem Kissen umgemodelt und nu ist et fertig!!

Die Rückseite ist aus einem dunkelblauen kleinen Karo und hat einen Hotelverschluß (so praktisch: kein Reißverschluß, keine Knopflöcher und auch keine Knöpfe annähen....)

Morgen wird das Kissen samt Obulus überreicht und ich hoffe es gefällt auch.

2 Blöcke für den Sampler habe ich auch fertig bekommen, ein dritter liegt zugeschnitten

Ohio Star

Dutchman´s Puzzle
Ach und meine Zeitschriften sind natürlich immer noch nicht ins Regal umgezogen. Stattdessen habe ich schon wieder etwas gefunden, was ich unbedingt ausprobieren möchte....

4 mal beige

rot und grün

4 mal weiß
Das sind die Stöfflein für´s neue Projekt. Es wird weihnachtlich...



                                    Jeannette

Kommentare:

  1. Aaaaaalso:

    das Katzenkissen ist ja ganz entzückend!!!

    Ich freue mich, demnächst hier was weihnachtliches zu sehen.
    Sag mal, der linke beige Stoff, zeig den doch mal von nahem. Der sieht auf dem Foto wunderschön aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Das nenne ich wahre Kunst! Kannst Du zaubern? So was würde bei mir Wochen dauern und nicht einen Abend...
    Es wird gefallen, bestimmt.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Das Katzenkissen ist ja Klasse. Super toll. Und schöne neue Stoffe, bin gespannt auf DEin Projekt.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  4. Das Katzenkissen ist total süüüüüß.
    Da wird die "Kleine" dich sicherlich freuen.
    LG
    Aleaxandra

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja total niedlich. Du bist wirklich unheimlich schnell. Und die neuen Blöcke- so schön und da lese ich mal wieder die richtigen Namen. Die neuen Stöfflein sehr schön. Bin gespannt, was du da wieder zauberst.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jeannette,
    das Kissen ist herrlich. So niedlich sieht die kleine Katze aus. Das gefällt deiner Nichte bestimmt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Deine Nichte wird es lieben und nicht mehr hergeben, das so niedliche Kätzchen-Kissen.
    Vielversprechend Dein neues Projekt und Deine neuen Blöcke sehen Klasse aus.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Geschenk. Viel besser als ein Schlampermäppchen. Hast Du gut gemacht!!!

    AntwortenLöschen
  9. Booah, das Katzenkissen ist klasse geworden, die Beschenkte wird sich sicher sehr freuen....und die Stoffe sind wunderschön...wie auch die Sternenblöcke!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Das Katzen-Kissen ist ja der Hit!!!
    Und deine Blöcke wieder wunderschön...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  11. Das Kissen ist so süß und dein Sampler scheint zu wachsen. Magst du vlt. mal ein Foto von allen Blöcken posten?

    LG Maja
    P.S: auf dein neues Projekt bin ich schon sehr gespannt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.