Seiten

Sonntag, 4. August 2013

leichte Abkühlung

Heute Morgen war es bei uns etwas kühler als die Letzten Tage. Also erstmal alle Fenster öffnen und die frische Luft hereinlassen. Dazu der gute Geruch des gestern gemähten Rasens, herrlich . Schnell noch die Waschmaschine angeworfen,Enten, Hühner und Schafe aus dem Stall entlassen und dann gemütlich gefrühstückt.
Später ging es dann ins Nähstübchen, auch dort ordentlich gelüftet und ab an die Nähma..
 Wie bereits hier berichtet, habe ich kürzlich ein paar Rosenstöfflein zu einer Tasche "verändert". Das Aussenteil war soweit fertig, also habe ich Heute noch das Futter gewerkelt und Alles zusammen gebracht. Jetzt muß ich nur noch die Henkel annähen..



Genäht in Anlehnung an ein Modell aus der Patchwork spezial/Taschen 3/2013. Größe ca. 42 x 25 cm.

Zum Abendessen gab es Heute übrigens dies:

Ich nenne es die Hack-Gemüse-Pfanne.
Zutaten:
500 g Hack
2 Paprikaschoten, 2 Zuchini,1 -2 Bd. Lauchzwiebeln, Cherrytomaten, 2-3 Knoblauchzehen
Salz,Pfeffer, Sambal
Zubereitet in ca. 20-25 Minuten
Dazu einfach Baguette
Wir mögen es gerne.....
.. und Quanta prüft auch gerne die rohen Zutaten. Heute hat sie sich an Lauchzwiebeln und Paprika versucht. Scheint zu schmecken, jedenfalls hat sie Beides verspeist.
Herzlich begrüßen möchte ich auch noch  "Pfotengangs Welt" als neueste Leser .

Euch Allen eine schöne Woche

                         Jeannette
 

Kommentare:

  1. So fleißig!
    Tolle Tasche und schnelle Hackpfanne :-)

    Liebe Grüße - ♥ Bente


    AntwortenLöschen
  2. Lecker, kann ich kommen?

    Die Tasche ist toll, richtig toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Rosen und Karo sehen immer so zauberhaft zusammen aus. Das wird eine schöne Sommertasche! Wie nähst Du den Henkel an?
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jeannette, bei uns ist es auch kühler und heute morgen waren ganze 8°C. Das bedeutet, wir können alle wieder entspannt schlafen. Die Gemüsepfanne hört sich lecker an :-).
    Die Tasche sieht toll aus. LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh was für eine schöne geräumige Tasche und die Stoffe ein TRaum. Auch bei Hitze soll man heiß essen und lecker, die Pfanne sieht lecker aus :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaub, ich kriege Hunger...wäre ja ein schnelles Mittagessen.

    Deine Tasche ist wunderschön und die Stöffchen einfach ein Traum. Du hast sehr schöne Details gearbeitet. Ich hab mir für diese Woche leider schon DJ Blöcke und eine Rundablage vorgenommen.

    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr schöne Tasche!!!
    Und das Rezept liest sich sehr lecker und dabei nicht wirklich schwer oder aufwändig, hmmmm.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jeannette,
    eine wunderschöne Tasche hast Du Dir genäht und soooo schöne Stöffchen verarbeitet!
    Solche Hack-Gemüse-Pfannen mögen wir auch sehr gerne.
    Schnell und lecker!

    Ganz liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jeanette, das scheint ja ein leckeres Rezept zu sein, ich werds ausprobieren, wir essen auch gerne solche Pfannengerichte.
    Deine Tasche wird schick, sind das Lederhenkel?, die passen super dazu.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  10. Eine neue Tasche braucht die Frau - und zwar so eine die sonst niemand besitzt. Gefällt mir gut. Du hättest ruhig eine Portion Hackpfanne herunterbeamen können. Das hätte mir auch geschmeckt.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Danke schön.